Honor V9 kommt als Honor 8 Pro

Neues 5,7''-Phablet wird international anders heißen

Schon letzte Woche hatten wir berichtet, dass Huawei das neue Honor V9 in China am 21. Februar vorstellen wird. Jetzt wird aus internen Quellen beim Hersteller gemeldet, dass dieses neue 5,7-Zoll-Smartphone international als „Honor 8 Pro“ auf den Markt kommen wird. Der Preis steht noch nicht fest, aber Ende März soll das neue Modell erhältlich sein.

Anzeige

Die offizielle Vorstellung des Honor 8 Pro für den internationalen Markt kommt etwas später als in China, nämlich am 27. Februar auf dem Mobile World Congress in Barcelona.

Das Honor V9 bzw. das Honor 8 Pro basiert auf dem „Kirin 960“ SoC von der Huawei-Tochter HiSilicon und kommt mit vier ARM Cortex-A73 (2,4 GHz) und vier Cortex-A53 Kernen (1,8 GHz). Das 5,7-Zoll-Display verfügt über eine QuadHD-Auflösung (1440×2560 Pixel). Es gibt zwei Versionen: einmal mit 4 GByte Hauptspeicher sowie 64 GByte Speicherplatz und einmal mit 6 GByte RAM sowie 128 GByte ROM. Der integrierte Akku besitzt eine Kapazität von 3900 mAh und auf der Rückseite gibt es einen Fingerabdrucksensor. Die Hauptkamera kommt als Dual-Kamera mit zwei Linsen und 12 bzw. 2 Megapixel und die Selfiecam liefert 8 Megapixel.

Honor V9 / Honor 8 Pro

Quelle: hi-tech.mail.ru

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.