MSI GeForce GTX 1060 Mini-ITX

Zwei kompakte & übertaktete GTX 1060 mit 3 oder 6 GByte

MSI hat zwei neue Modelle seiner GeForce GTX 1060 Serie vorgestellt. Die beiden Grafikkarten kommen im kompakten Mini-ITX Format und heißen dementsprechend „Aero ITX“. Es gibt sie entweder mit 3 oder mit 6 GByte GDDR5 Grafikspeicher. Die Taktraten hat MSI auch noch etwas angehoben, um sich von der Konkurrenz weiter abzuheben.

Anzeige

MSI GeForce GTX 1060 AERO ITX 3G OC und MSI GeForce GTX 1060 AERO ITX 6G OC gehören zur Gaming-Serie dieses Herstellers, sind mit Abmessungen von nur 175x115x38 mm aber deutlich kleiner als die üblichen Grafikkarten dieser Serie. Die Länge der Grafikkarten entspricht einem Mini-ITX Mainboard und soll sie besonders für kompakte Systeme und Heimkino-PCs tauglich machen.
Den Chiptakt hat MSI bei beiden Modellen von 1506 auf 1544 MHz im Normalbetrieb und von 1708 auf 1759 MHz im Boost-Modus erhöht. Die Stromaufnahme liegt nominell trotzdem bei den gewohnten 120 Watt TDP. Den Speichertakt von knapp 2000 MHz behält MSI dagegen bei.
Zur Kühlung wird ein einzelner 100-mm-Lüfter eingesetzt, der von 8-mm-Heatpipes zur Wärmeabfuhr unterstützt wird. Wenn die GPU-Temperatur unter 50°C bleibt, bleibt die Grafikkarte praktisch lautlos, denn dann läuft der Lüfter gar nicht erst los.
Für Monitore stehen fünf Anschlüsse bereit: einmal DVI, zweimal HDMI und zweimal DisplayPort.
Zu beachten ist noch, dass die 3-GByte-Version sich nicht nur beim Grafikspeicher vom 6-GByte-Modell unterscheidet. Die Anzahl der Shader-Einheiten liegt bei 1152 statt 1280 und die Textureinheiten sind von 80 auf 72 reduziert.

Der empfohlene Verkaufspreis der „MSI GeForce GTX 1060 AERO ITX 3G OC“ liegt bei 235 Euro, während die „MSI GeForce GTX 1060 AERO ITX 6G OC“ mit doppeltem Grafikspeicher 295 Euro kosten soll. Beide Grafikkarten sollen ab Anfang März erhältlich sein.

MSI GeForce GTX 1060 AERO ITX 6G OC
MSI GeForce GTX 1060 AERO ITX 6G OC
6GB-Version
3GB-Version

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.