Neuer AMD Z490 Chipsatz aufgetaucht

Angeblich neuer Chipset für AMD Ryzen mit mehr PCIe 3.0 Lanes

In einem chinesischen PC-Forum wird ein bislang unbekannter Z490 Chipsatz von AMD erwähnt, dessen Infos angeblich aus einer Präsentation zu einem neuen X470 Mainboard von Gigabyte stammen. Dieser AMD Z490 unterscheidet sich vom gerade eingeführten X470 Chipset nur in der Anzahl unterstützter PCI Express 3.0 Lanes.

Anzeige

Dies würde mehr Bandbreite auf die entsprechenden Mainboards bringen, was nützlich wäre für den Betrieb mehrerer Grafikkarten, M.2 Steckplätze für SSDs oder 10-Gigabit-Ethernet Steckkarten.

Allerdings gibt es auch Zweifel an der Echtheit dieser Informationen, denn ein Z490 hört sich von der Bezeichnung her eher wie ein Chipsatz von Intel an (z.B. Z390) als einer von AMD an, die zuletzt für High-End Chipsätze eher ein ‚X‘ verwenden wie eben der neue X470 für die gerade angekündigten Ryzen 2000 Prozessoren. Deshalb sollte man die Informationen zum AMD Z490 noch mit Zurückhaltung betrachten, bis es mehr Details zu diesem Chipsatz gibt.

Quelle: VideoCardz

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.