Xiaomi Mi 8 wohl noch diese Woche

Neues High-End Smartphone u.a. mit Fingerabdrucksensor im Display

Xiaomi feiert in diesen Tagen seinen achten Geburtstag und zu diesem Anlass wird der chinesische Hersteller sein nächstes Smartphone-Flaggschiff nicht „Mi 7“ nennen, sondern „Mi 8“, zumal die Zahl 8 in China auch eine Glückszahl ist. Wie erwartet wird das Xiaomi Mi 8 auch mit einem im Display integrierten Fingerabdrucksensor sowie 3D-Gesichtserkennung kommen.

Anzeige

In China ist in den letzten Tagen bereits ein (sehr) kurzes Video aufgetaucht, welches das Entsperren des Xiaomi Mi 8 per Fingerabdruck auf dem Display zeigt. Man kann anhand der Icons auf dem Bildschirm erkennen, dass es sich definitiv um ein Smartphone dieses Herstellers handelt, denn diese zeigen MIUI, den Xiaomi-Überzug auf Basis von Android, und bisherige Handys von Xiaomi beherrschen diese Technik noch nicht. Zumal Xiaomi-Chef Lei Jun diese Technologie bereits Anfang April praktisch bestätigt hat für eines seiner nächsten High-End Smartphones.

Das Xiaomi Mi 8 wird mit dem Snapdragon 845 von Qualcomm, dem aktuell leistungfähigsten Smarphone-Chip, und 8 GByte Hauptspeicher ausgestattet sein.

Offiziell hat der Hersteller noch nichts zum Xiaomi Mi 8 gesagt, aber man rechnet mit einer Enthüllung am Mittwoch, den 23. Mai, und einem Verkaufsstart in China am 27. Mai.

Vermeintliche Xiaomi Mi 8 Box

Quelle: sina.com.cn

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.