Software-Deals: Win 10 & Office erneut im Preis gesenkt

Microsoft Windows 10, Office 2016, Office 2019 Lizenzen mit Rabattcode wieder 20-30 % günstiger

Vor knapp einem Monat gab es die letzte Aktion von GoodOffer24, dem bekannten Händler für Lizenzschlüssel. aber nun haben wir neue Rabattcodes bekommen, durch die CD-Keys für beliebte Software-Pakete von Microsoft 20 bis 30 Prozent günstiger zu bekommen sind, u.a. für Windows 10, Office 2016, Office 2019 und entsprechende Bundles.

Anzeige

Zu den Klassikern der günstigen OEM-Keys gehört natürlich Windows 10 Pro. Das aktuelle Betriebssystem von Microsoft kann man bekanntlich nicht nur im Laden oder Online-Shop auf DVD kaufen, sondern auch direkt bei Microsoft herunterladen. Man benötigt dann aber noch einen Lizenzschlüssel zur offiziellen Aktivierung bzw. Registrierung und dafür gibt es neben den offiziellen Kanälen einige Anbieter von OEM-Keys.

Dazu gehört auch GoodOffer24 und hier gibt es den „Windows 10 Pro Professional CD-KEY“ – gültig sowohl für die 32- als auch die 64-bit-Version – in der weltweit nutzbaren Version für ein einzelnes System aktuell statt für 115,59 Euro für 12,83 Euro. Mit dem uns zur Verfügung gestellten Rabattcode „JG24SM20“ kann man aber knapp 20 Prozent abziehen, so dass der Preis für den Win10-Lizenzschlüssel auf nur noch 10,26 Euro fällt.

Wer Windows 10 für zwei PCs benötigt, für den gibt es bei GoodOffer24 „Windows 10 Pro Professional CD-KEY (32/64 Bit) (2 PC)„. Dieses Angebot für die Aktivierung von zwei Windows-10-Versionen ist momentan von 46,99 auf 21,99 Euro reduziert, aber mit dem genannten Rabattcode „JG24SM20“ sinkt auch dieser Preis um 20 % auf nur noch 17,59 Euro.

Der Rabattcode gilt wie erwähnt auch für andere Software-Keys wie z.B. für das umfassende „Microsoft Office 2016 Pro Professional Plus„, die bekannte Sammlung beliebter Anwendungsprogramme wie Word, Excel und PowerPoint. Dazu sind in diesem Paket aber auch noch Outlook, OneNote, Publisher und Access enthalten. Als Betriebssysteme werden Windows 7 oder neuere Versionen, Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2012 unterstützt. Ein Microsoft-Konto ist für die Nutzung erforderlich.
Der OEM-Key für Office 2016 Pro Professional Plus gilt für die Installation auf einem PC und kostet normalerweise 399 Euro, aber GoodOffer24 bietet das Paket als einmaligen Kauf (ohne Abo) für 31,79 Euro an. Und mit dem Code „JG24SM20“ geht dieser Preis 20 % runter auf nur noch 25,43 Euro.

Im Bundle mit Windows 10 Pro gibt es Office 2016 Pro Plus mit dem genannte Rabattcode außerdem für nur 30,39 Euro statt der regulären 37,99 Euro.

Wer dagegen das ganz neue und erst im letzten Jahr eingeführte „Microsoft Office 2019 Professional Plus“ vorzieht, findet auch hier ein sehr interessantes Angebot – sogar mit einem Rabatt von satten 30 Prozent! Neben Word, Excel und PowerPoint sind in diesem Paket in der 17. Hauptversion noch Outlook, Publisher und Access enthalten. Office 2019 enthält alle Features von Office 365 sowie verbesserte Funktionen zum Einfärben, neue Animationsfeatures in PowerPoint einschließlich der Morph- und Zoomfunktionen sowie neue Formeln und Diagramme in Excel für die Datenanalyse. Als Betriebssysteme werden Windows 10, Windows Server 2016 und Windows Server 2019 unterstützt.

Der OEM-Key für Office 2019 Pro Plus gilt für die Installation auf einem PC, enthält Microsoft-Support für 60 Tage und kostet normalerweise 579 Euro, aber GoodOffer24 bietet das Paket als einmaliger Kauf (ohne Abo) für 59,99 Euro an. Und mit dem 30%-Code „JGO24OFFICE2019“ sinkt dieser Preis auf nur noch 41,99 Euro.

Auch hier bietet der Händler ein Bundle mit Windows 10 Pro an, so dass man mit diesem Rabattcode sowohl Betriebssystem als auch Office 2019 statt für 64,99 Euro für nur noch 45,49 Euro bekommen kann.

Weitere Informationen und Angebote wie z.B. Microsoft Office 365 für nur 15,99 statt 19.99 Euro und Windows 10 Home für 10,71 statt 13,39 Euro sind der Deutsch-sprachigen Pressemitteilung zu dieser Aktion zu entnehmen. Auch Hinweise zum Bestellvorgang von GoodOffer24 und Links zu den Download-Seiten von Microsoft sind dort zu finden, wo man die Software zunächst auf elektronischem Weg bekommt, bevor man zur Aktivierung mit den gekauften Lizenzschlüsseln schreitet.

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.