Radeon RX 5700 XT Sondermodell auch hier

Höher getaktete "50th Anniversary Edition" kommt doch nach Europa

Letzte Woche wurde berichtet, dass die „AMD Radeon RX 5700 XT Anniversary Edition“, die mit etwas höheren Taktraten und Preis als die normale Radeon RX 5700 XT kommt, nur in den USA und in China erhältlich sein wird. Nun aber wurde von einem vermeintlichen AMD-Sprecher klargestellt, dass dieses Grafikkartenmodell doch nach Europa kommt, u.a. auch nach Deutschland und Österreich.

Anzeige

AMD hatte zunächst verkündet, dass dieses Sondermodell zum 50-jährigen Bestehen von AMD nur in begrenzter Auflage und nur direkt bei AMD erhältlich sein wird. Dann hieß es aus Frankreich, dass die Verfügbarkeit auf die USA und China beschränkt sei. Anscheinend ist die Auflage aber doch nicht derart begrenzt, dass diese Grafikkarte auf Basis der neuen ‚Navi‘ Architektur in lediglich zwei Regionen erhältlich ist.

Wie ein Nutzer namens „dprairie_AMD“ bei Reddit verkündete, wird man bei AMD die Verkaufsplanung ausweiten, so dass die „Radeon RX 5700 XT Anniversary Edition“ auch in Österreich, Belgien, der Tschechischen Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Portugal, Spanien, Schweden und Großbritanniern erhältlich sein wird.

Eine weltweite Verfügbarkeit kann man leider nicht bieten, wie der Reddit-Nnutzer bedauert, dessen Name stark an „Andrew Prairie“, seines Zeichens Unternehmenssprecher von AMD, erinnert. Man arbeite aber daran, die Grafikkarte auch in andere Regionen bzw. Länder zu bringen.

Wann genau dies passieren soll, ist aber genauso unklar wie der Euro-Preis hierzulande (499 US-Dollar offiziell). Allerdings dauert es nur noch knapp 10 Tage bis zum Erscheinen am 7. Juli, dann werden wir mehr wissen.

Quelle: Reddit

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.