Radeon RX 5700 & GeForce RTX Super im Spiel

Final Fantasy XV Benchmarks von GeForce RTX 2070 Super & Radeon RX 5700 (XT)

Die Veröffentlichung der neuen Grafikkarten von AMD und Nvidia steht kurz bevor und so tauchen immer mehr Benchmark-Ergebnisse auf, weil diese in den entsprechenden Online-Datenbanken registriert werden. Jetzt sind Radeon RX 5700 und RX 5700 XT sowie die GeForce RTX 2070 Super im bekannten Spiel „Final Fantasy XV“ gelistet und können so verglichen werden.

Anzeige

Man muss allerdings vorausschicken, dass die Game-Engine dieses Spiels eher GeForce Grafikkarten bevorzugt und AMD-Modelle traditionell etwas schlechter abschneiden. Und so ist es denn auch kein Wunder, dass die neue GeForce RTX 2070 Super die ebenfalls neue Radeon RX 5700 XT recht deutlich distanziert – um 36 Prozent bei einer Auflösung von 2560×1440 Bildpunkten und um 32 % bei 3840×2160 Pixeln. Bei 2560×1440 liegt die neue High-End ‚Navi‘ Grafikkarte von AMD sogar nur auf dem Niveau der GeForce GTX 1070 Ti, während die einfache Radeon RX 5700 in dieser Auflösung sogar knapp hinter die GeForce GTX 1660 Ti zurückfällt. Immerhin kann die Radeon RX 5700 XT bei 3840×2160 fast die Performance einer GeForce GTX 1080 erreichen.

Allerdings positioniert AMD Radeon RX 5700 und RX 5700 XT eher für 1440p-Gaming und hatte auf der Spielemesse E3 im letzten Monat schon eigene Benchmark-Resultate vorgelegt. Diese vergleichen die neuen ‚Navi‘ Grafikkarten aber noch mit den bisherigen Nvidia ‚Turing‘ Modellen und dabei konnte die Radeon RX 5700 in den meisten Fällen die GeForce RTX 2060 schlagen, während sich die Radeon RX 5700 XT überwiegend vor die GeForce RTX 2070 schieben konnte – wohlgemerkt bei einer Auflösung von 2560×1440 Pixeln.

Quelle: Final Fantasy XV Benchmarks

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.