Aldi hat ab 2. Januar 2020 den Fitnesstracker Medion Life S3500 im Angebot

Fitness-Armband für Einsteiger kostet 29,99 Euro

Wer nach Neujahr wieder die Weihnachtspfunde verlieren möchte, denkt vielleicht über etwas mehr Sport nach. Letzterer lässt sich heutzutage gut über Fitness-Armbänder auswerten. Und genau dafür gibt es ab dem 2. Januar 2020 bei sowohl Aldi Nord als auch Aldi Süd das Wearable Medion Life S3500 (MD61065) im Angebot. Das kleine Stück Technik kostet 29,99 Euro und ist nach Schutzklasse IP67 auch gegen Staub und Wasser geschützt. Aufladbar ist es via USB. Verbindungen zu Smartphones stellt das Life S3500 via Bluetooth her.

Anzeige

Es kommt ein rechteckiges Display mit 0,96 Zoll Diagonale zum Einsatz. Als Laufzeit nennt Medion bis zu 7 Tage. Auch ein optischer Pulsmesser ist vorhanden, um Fortschritte beim Sport auszuwerten. Zudem kann das Armband Schritte zählen, den Kalorienverbrauch berechnen, den Schlaf überwachen, Benachrichtigungen und Anrufe anzeigen und natürlich verschiedene Workouts auswerten. Auch das Wetter lässt sich direkt am Medion Life S3500 ablesen. Dabei gibt es mehrere Farbvarianten: Schwarz, Blau, Lila und Rosa.

Das Gerät misst (ohne Armband) 41 x 19,5 x 11 mm bei einem Gewicht von ca. 10 g. Mit Armband kommt man auf ca. 23 g. Medion bietet auch eine eigene Fitness-App zur Verknüpfung mit dem Armband an. Kompatibel ist das Medion Life S3500 zu mobilen Endgeräten ab Android 5.0 bzw. Apple iOS 7.1. Im Grunde handelt es sich hier also um eine Alternative zu beispielsweise dem Xiaomi Mi Band 4.

Quelle: Aldi Nord

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.