Microsoft PowerToys mit neuen Features

Umfasst nun u.a. Fenstersuche per Tastatur & Bildgrößenänderung

Vor einigen Monaten hatte Microsoft seine PowerToys neu aufgelegt und jetzt gibt es eine neue Version mit zahlreichen behobenen Fehlern und wohl höherer Stabilität, aber vor allem auch mit einigen neuen nützlichen Features. Die PowerToys v0.16 umfassen nun u.a. „Windows Walker“, „Image Resizer“ und ‚PreviewPane‘.

Anzeige

Windows Walker“ ist eine Alternative zum üblichen Fensterwechsel per Alt-Tab. Durch die Tastenkombination Windows-Strg erscheint eine Eingabemöglichkeit, um direkt auf ein verlorenes (offenes) Fenster zuzugreifen. Sollten mehrere Fenster zur Eingabe passen, kann man per Pfeiltasten eines auswählen. Eine Maus wird dafür nicht benötigt.

Window Walker – Anklicken zum Abspielen der GIF-Demo

Image Resizer“ ist noch eine Erweiterung des Windows-Kontextmenüs und damit kann man blitzschnell und unkompliziert Bildgrößen per Rechtsklick ändern. Auch mehrere Bilder können in einem Rutsch verkleinert oder vergrößert werden. Es gibt verschiedene Voreinstellungen wie klein, mittel, groß und Handyformat, aber man kann natürlich auch manuelle Größen auswählen. Außerdem lassen sich die Bilder umbenennen und in verschiedene Formate konvertieren.

Image Resizer – Anklicken zum Abspielen der GIF-Demo

PreviewPane‚ ist eine Erweiterung des Windows-Kontextmenüs und soll eine einfache Vorschau verschiedener Dateiformate im Nur-Lese-Modus ermöglichen. So kann man Dateien z.B. im SVG-Format schnell im Windows-Explorer anschauen, bevor man es öffnet.

PreviewPane – Anklicken zum Abspielen der GIF-Demo

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.