Ryzen 9 4900U im Benchmark gelistet

Neue High-End AMD "Zen 2" Mobil-CPU mit 8 Kernen & 15 Watt TDP

Zur CES Anfang Januar hatte AMD seine neuen Ryzen 4000 Mobil-CPUs angekündigt. Neben der inzwischen ausgebauten Ryzen 4000H Serie für Gaming-Laptops ist aber auch die ultra-mobile U-Serie mit niedrigerem Stromverbrauch für leichte und flache Notebooks interessant. Nun ist mit dem Ryzen 9 4900U ein bislang noch nicht angekündigtes Topmodell dieser Reihe aufgetaucht.

Anzeige

In der Online-Datenbank des UserBenchmark wurde ein frühes Exemplar des AMD Ryzen 9 4900U Mobilprozessors entdeckt, das allerdings noch nicht mit endgültigen Taktraten lief. Wie das bisherige Topmodell dieser U-Serie von AMD, der Ryzen 7 4800U, kommt auch der Ryzen 9 4900U mit acht Kernen plus SMT für 16 Threads gleichzeitig, aber der Turbo-Boost ist mit lediglich 2,35 GHz angegeben. Das dürfte dem Vorserienstatus geschuldet sein, denn der Ryzen 7 4800U taktet im automatischen Boost-Modus auf bis zu 4,2 GHz hoch. Der Ryzen 9 4900U dürfte diese Turbofrequenz dagegen übertreffen. Ob der Basistakt mit dem selben 1,8 GHz wie der 4800U ebenfalls angehoben wird, ist auch noch unklar. Jedenfalls sind die vom UserBenchmark angegebenen Resultate des Ryzen 9 4900U somit noch nicht aussagekräftig.

Ansonsten dürfte der Ryzen 9 4900U mit den gleichen Spezifikationen wie der Ryzen 7 4800U kommen, nämlich basierend auf der „Zen 2“ Mikroarchitektur, gefertigt im 7-Nanometer-Prozess und ausgestattet mit 12 MByte Cache sowie integrierter „Vega 8“ Grafikeinheit mit 512 Shader-Einheiten. Auch die TDP dürfte bei 15 Watt bleiben. Nach Angaben von AMD selbst sollen Notebooks mit der Ryzen 4000U Serie (Codename: ‚Renoir‘) auf eine Laufzeit von bis zu 18 Stunden kommen können.

Wann der AMD Ryzen 9 4900U und entsprechende Notebooks erscheinen werden, um gegen die Konkurrenz von Intel in Form der „Comet Lake“ und „Ice Lake“ Mobilprozessoren anzutreten, ist noch nicht bekannt.

AMD Ryzen 9 4900U im UserBenchmark

Quelle: TUM_APISAK @ Twitter

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.