Ryzen Threadripper PRO 3995WX gelistet

Lenovo ThinkStation P620 mit neuer 64-Kern-CPU kostet satte $18.000

Zur Vorstellung Ryzen Threadripper PRO 3000WX CPU-Serie Mitte Juli hatte AMD keine Preise genannt, denn diese sollen lediglich in High-End Workstations zu haben sein. Nun – knapp zwei Monate später – werden die ersten Workstations mit dem neuen Topmodell angeboten, dem Ryzen Threadripper PRO 3995WX mit 64 Kernen, und diese Lenovo ThinkStation P620 kostet satte 18.000 US-Dollar.

Anzeige

Nach Angaben von Lenovo ist der Turbo-Boost des Ryzen Threadripper PRO 3995WX etwas höher als von AMD angegeben, nämlich 4,3 statt 4,2 GHz. Es bleibt aber beim Basistakt von 2,7 GHz und natürlich den 64 Kernen plus SMT für 128 gleichzeitig zu bearbeitenden Threads.

Ansonsten ist die Lenovo ThinkStation P620 ausgestattet mit acht DDR4-3200 Speichermodulen mit jeweils 16 GByte, um die achtkanalige Speicherschnittstelle des Prozessors voll auszunutzen. Daneben gibt es u.a. noch zwei Nvidia Quadro RTX 6000 Grafikkarten mit jeweils 24 GByte, die per NVLink parallel betrieben werden (SLI), ein Mainboard mit AMD WRX80 Chipsatz, eine M.2 PCIe 4.0 NVMe SSD mit 1 TByte und ein 80Plus Platin 1000-Watt-Netzteil.

Der Listenpreis dieser Lenovo ThinkStation P620 liegt bei 19.559 US-Dolar, aber man kann sie bei einzelnen Händlern auch ’schon‘ für 18.090,39 US-Dollar bekommen.

Lenovo ThinkStation P620

Quelle: momomo_us @ Twitter

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.