Autor: Tobias Rieder

Samsung SSD 850 PRO 512GB

Sehr schnelle & große SSD mit 3D-V-NAND für ca. 295 Euro

Im Sommer hat Samsung mit der SSD 850 PRO den Nachfolger der schnellen 840 PRO veröffentlicht. Ausgestattet mit dem Samsung MEX-Controller und dem neuen 3D-V-NAND verspricht Samsung Übertragungsraten von bis zu zu 550 MByte/s beim Lesen und 520 MByte/s beim Schreiben. Kann die Samsung SSD 850 PRO damit den Performance-Thron erobern?

Plextor M6 Pro SSD 256GB

Neues Flaggschiff mit Marvell-Controller und Toshiba-Flash

Die neue Premium-SSD der Firma Plextor hört auf den Namen M6 PRO. Die technische Basis besteht aus einem Marvell-Controller, A19 MLC-NAND-Flash von Toshiba und einer selbst entwickelten Firmware. Die nominelle Leistung der M6 PRO beträgt bis zu 545 MByte/s lesend und 490 MByte/s schreibend. Kann die SSD auch in der Praxis überzeugen?

OCZ ARC 100 SSD 240GB

Neue Consumer-SSD mit besonderer Garantieleistung

OCZ hat gerade die neue ARC 100 SSD vorgestellt. Das Tochterunternehmen von Toshiba möchte mit dieser SSD einen erfolgreichen Wiedereintritt in den Value-Markt tätigen. Die ARC 100 ist mit dem selbst entwickelten Barefoot 3 M10 Controller und Toshibas A19 MLC-NAND-Flash ausgestattet. Reicht das zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis?

Vergleich: 5 USB-Sticks mit 128 GByte

Schnelle USB-Sticks von ADATA, Corsair, Kingston, Patriot, SanDisk

USB-Sticks mit hoher Kapazität sollten auch schnellen Transfer bieten, daher haben wir 5 High-End 128-GB-Modelle zu Preisen von 75 bis 110 Euro getestet und verglichen. Angetreten sind folgende USB-3.0-Sticks: ADATA DashDrive Elite UE700, Corsair Flash Voyager GT, Kingston DataTraveler HyperX 3.0, Patriot Supersonic Magnum und SanDisk Cruzer Extreme Pro.

SanDisk mit kleinem USB 3.0 Stick

SanDisk Ultra Fit mit 16, 32 oder 64 GByte

Mit dem Ultra Fit hat SanDisk einen USB-3.0-Stick mit kompaktem Design präsentiert. Trotz des kleinen Formfaktors soll der USB-Stick deutlich schneller als vergleichbare Sticks in dieser Größe arbeiten. Der Ultra Fit ist...

Google mit starken Quartalszahlen

Umsatz steigt um 22 Prozent

Gestern Abend hat Google seine Quartalszahlen für das zweite Quartal 2014 veröffentlicht. Der Umsatz steigt dabei um 22 Prozent auf 15,96 Milliarden US-Dollar. Die Analysten hatten ein Ergebnis von 15,61 Milliarden US-Dollar...

Crucial MX100 SSD 512GB

Günstiger M500-Nachfolger mit mehr Leistung

Mit der MX100 SSD will Crucial den Mainstream-Bereich aufmischen, wenige Monate nach der M550 für das Performance-Segment. Die MX100 ist der Nachfolger der erfolgreichen M500. Die nominelle Leistung beträgt bis zu 550 MByte/s lesend und 500 MByte/s schreibend. Trotz hoher Performance ist der Preis für das 512-GByte-Modell mit 170 Euro extrem attraktiv.

Corsair Force LX 256GB SSD

Einsteiger-SSD mit Silicon Motion Controller für 110 Euro

Die Corsair Force Series LX ist eine neue Einsteiger-SSD mit 128 oder 256 GByte für preisbewusste Käufer und mit einem Controller von Silicon Motion ausgestattet. Die sequentielle Leistung wird mit 560 MByte/s lesend und bis zu 300 MByte/s schreibend angegeben. Der Praxistest zeigt, wie sich die Corsair Force Series LX gegen die Konkurrenz schlägt.

Crucial M550 SSD 512GB

Crucials Spitzenmodell für das Performance-Segment

Mit der M550 SSD vergrößert Crucial sein Portfolio. Neben der M500 für das Mainstream-Segment soll die M550 mit besserer Leistung auftrumpfen und im Performance-Segment Fuß fassen. Die Herstellerangaben von bis zu 550 MByte/s lesend und 500 MByte/s schreibend spiegeln dies wider. Dennoch ist der Preis mit ca. 220 Euro für die 512-GByte-Variante relativ niedrig.

Apple erneut mit guten Quartalszahlen

Trotz sinkender iPad-Umsätze übertrifft Apple die Erwartungen

Gestern Abend hat Apple die Quartalszahlen für das 2. Quartal 2014 veröffentlicht, die bereits mit Spannung erwartet wurden. Analysten hatten vorab ein nur noch minimales Wachstum prognostiziert. Entgegen aller Schätzungen hat Apple...

Thecus N2310

Günstiges und flottes NAS-System für 2 Festplatten

Das Thecus N2310 ist ein NAS-System für Einsteiger, bietet Platz für 2 Festplatten und ist mit einer 800-MHz-CPU sowie 512 MByte Arbeitsspeicher ausgestattet. Neben einer hohen Performance möchte Thecus vor allem mit einem niedrigen Preis punkten. Das N2310 ist ab ca. 130 Euro erhältlich und wird von Hartware.net auf Herz und Nieren überprüft.

CeBIT 2014 endet mit 210.000 Besuchern

Messeleitung: Trotz Besucherrückgang voller Erfolg

Mit 210.000 Besuchern hat die CeBIT 2014 erneut einen starken Besucherrückgang zu vermelden. Im Jahr 2013 waren es noch rund 285.000 Besucher. Allerdings muss dabei auch die Neuausrichtung der CeBIT als reine...

Neue Firmware für Samsung SSDs

Firmware-Update für Samsung 840 und 840 Pro veröffentlicht

Samsung hat für seine 840 und 840 Pro SSDs ein Firmware-Update veröffentlicht. Die neue Version hört auf die Bezeichnung „DXT09B0Q“ (840) bzw. „DXM06B0Q“ (840 Pro) und soll die Kompatibilität mit Ultra-Slim- und...