Blog für die Macuser? Da gab's doch mal was?

Alles über alternative Betriebssysteme und ihre Anwendungen
Antworten
Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Blog für die Macuser? Da gab's doch mal was?

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 16.12.2010, 12:13

Eine Freundin von mir wird für ein paar Monate die Welt bereisen. Darüber möchte sie in einem Blog berichten.

Da so mancher Blogging-Dienst nicht ganz so performant ist bzw. sie befürchtet das bei »irgendeinem Anbieter« die Daten evtl. plötzlich verloren gehen.

Es gab doch mal von Apple direkt einen kostenlosen Blog für deren Anwender? Da hätte sie zumindest genügend Vertrauen. Als oller PC- und Linux-User habe ich da natürlich keinen Plan. Gab es da mal was? Gibt es da noch immer etwas? Ich habe bisher nur iWeb gefunden, das liest sich jedoch irgendwie eher nach einem NOF auf dem Mac... *grübel*

Alternative Tipps sind natürlich auch gerne willkommen.

Eigentlich soll der Blog nur drei Dinge bewerkstelligen können:

* Zugangssteuerung über Passwort (damit die Inhalte nicht allen im Web zur Verfügung stehen)
* Einfache Bedienung mit BB-Code
* Schnelle Ladezeiten ohne viel Konfigurationsgeraffel und Flash-Werbung da das Internet bekanntermaßen in einigen Regionen der Welt eher ISDN- als VDSL-Standard hat. :)

Vielen Dank für eure Antworten,

Martin

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7200
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Blog für die Macuser? Da gab's doch mal was?

Ungelesener Beitrag von madmax » 16.12.2010, 13:17

Mobile.me, aber das kostet 80,- pro Jahr (noch). Wie wärs, wenn sich sich ein WordPress irgendwo einrichtet. Via Web erreichbar und zig Programme die das supporten gibts für unterschiedlichste Betriebssysteme auch.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Re: Blog für die Macuser? Da gab's doch mal was?

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 16.12.2010, 13:33

Na, die 80 Euro lohnen sich wohl eher nicht. Wobei da ja ganz andere Dinge im Vordergrund stehen und das Blog wohl nur ein »Beiwerk« ist.

Bei WordPress.com direkt wäre auch noch eine Möglichkeit? Wenn ich das richtig verstehe muss dann jedoch jeder Lesende (mit Zugangsrechten) dort angemeldet sein, so etwas wie ein globales Passwort (htaccess-like) gibt es dort wohl auch nicht?

Grüße, Martin

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14044
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Blog für die Macuser? Da gab's doch mal was?

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 16.12.2010, 14:04

Richtig. Wobei sich die einzelnen Blog Postings passwortsichern lassen, sie muss also eigentlich nur jedes Posting mit demselben Passwort versehen ;)
Zuletzt geändert von Doc Chaos am 16.12.2010, 14:05, insgesamt 1-mal geändert.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Blog für die Macuser? Da gab's doch mal was?

Ungelesener Beitrag von Dude » 16.12.2010, 16:10

Wie wärs mit Squarespace?

Wenn man den Promocode REV3 nutzt bekommt man übrigens für immer 10% Rabatt auf deren Angebote.
Zuletzt geändert von Dude am 16.12.2010, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
####

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Blog für die Macuser? Da gab's doch mal was?

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 16.12.2010, 17:39

Einzelbenutzer-MobileMe-Codes gibt's immer wieder bei eBay (US) für rund 30,- Euro (auf seriöse Anbieter achten)- die 79,-/Jahr, die Apple dafür verlangt, wären bei den häufigen Performanceproblemen (besonders die iDisk) mehr als nur nicht angemessen. Noch günstiger geht es, wenn man sich mit Bekannten einen enstprechenden Familien-Code teilt.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7200
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Blog für die Macuser? Da gab's doch mal was?

Ungelesener Beitrag von madmax » 17.12.2010, 10:23

Es gibt ja Vermutungen, dass MobileMe evtl. noch kostenlos wird. Aber das sind noch nur Gerüchte.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
X_FISH
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2121
Registriert: 06.02.2004, 20:34
Wohnort: Dahoim!
Kontaktdaten:

Re: Blog für die Macuser? Da gab's doch mal was?

Ungelesener Beitrag von X_FISH » 17.12.2010, 11:17

Immerhin schon mal eine nicht ganz unerhebliche Auswahl. Ich leite die Infos mal weiter.

Betreibt jemand von euch ein Blog bei den genannten anbietern - oder wird selbst gehostet?

Grüße, Martin

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14044
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Blog für die Macuser? Da gab's doch mal was?

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 17.12.2010, 13:03

Hoste selbst, WordPress Blog mit Webpack von HostEurope (günstigstes geeignetes Paket ab 3,50 Euro/Monat+Domain)
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Blog für die Macuser? Da gab's doch mal was?

Ungelesener Beitrag von Dude » 17.12.2010, 13:27

Ich hoste nichts bei Squarespace, alle die ich kenne die es benutzen sind aber restlos begeistert - sagen bester WYSIWYG editor den es gibt und die sites sind niemals down.
Zuletzt geändert von Dude am 17.12.2010, 13:28, insgesamt 1-mal geändert.
####

Antworten