30.03.2012, 15:15 | Quelle: GamesIndustry <<< News >>>

Will Wright glaubt an Spielekonsolen

Entwickler-Legende prophezeit eine gesicherte Zukunft

Entwickler-Legende Will Wright ("Die Sims") hat eine Lanze für traditionelle Spielekonsolen gebrochen: Zwar wachse die Konkurrenz durch andere Plattformen wie Smartphones und Tablets sowie Social Gaming in sozialen Netzwerken, doch die Ära der Konsolen sei damit noch lange nicht vorbei. Laut Wright blieben Konsolen für Core-Gamer auch in Zukunft die erste Anlaufstelle, selbst wenn ihre Bedeutung gesamtgesellschaftlich abnehmen sollte: "Ich denke nicht, dass die Zeit der Konsolen abgelaufen ist. Sie werden lediglich nicht mehr wie heute das Zentrum des Marktes sein."

Anzeige


Wright schiebt den Paradigmenwechsel nicht nur auf neue Plattformen, sondern auch auf eine Verbreiterung der Zielgruppen: "Früher richteten sich Videospiele in erster Linie an 16jährige Jungen. Heute zocken alle Generationen, Geschlechter und soziale Schichten Videospiele." Laut Wright werde es weiter die High-End-Konsolen geben, die Core-Gamer neben ihren HD-Fernseher stellen. Nur wird eben das Gros der Gelegenheitsspieler andere Plattformen nutzen.

Die größten Veränderungsantriebe sind laut Wright das soziale Erlebnis und das Spielen in kurzen Sessions: Spieler wollen sich zum einen mit ihren Freunden vernetzen und zum anderen kurze Sitzungen abhalten, um sich zwischen anderen Aktivitäten eine Pause zu gönnen. Spiele füllen quasi Wartezeiten aus, wie eine kurze Partie "Angry Birds" während des Ausharrens an der Supermarkt-Kasse.

Wright bewertet die Veränderungen insgesamt positiv und denkt, dass Videospiele heute eine größere und breitere Zielgruppe erreichen als jemals zuvor. Somit gebe es genügend Platz für viele verschiedene Plattformen.
(André Westphal)
[Bisher 1x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Toshiba bietet um Elpida mit
HTC One ab Montag erhältlich >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

27.01.2015 - "The Witcher 3: Wild Hunt": DLCs & Gratis-Service
Entwickler halten nichts von kostenpflichtigen Zusatz-Inhalten (8)

27.01.2015 - 6,6 Mio. Xbox ausgeliefert im vierten Quartal 2014
Angabe fasst Xbox One und Xbox 360 zusammen (0)

25.01.2015 - Samsung könnte BlackBerry übernehmen
Kanadier dementieren allerdings (1)

20.01.2015 - Microsoft verlängert Preissenkung für Xbox One
Nur 349 US-Dollar in den Vereinigten Staaten (0)

16.01.2015 - Nintendo Amiibo entpuppen sich als Erfolg
2,6 Mio. verkaufte Figuren im Jahr 2014 (0)

16.01.2015 - Twitch bietet Game-Streamern Gratis-Musik an
So können Let's-Player rechtliche Querelen vermeiden (0)

16.01.2015 - Sony Playstation 4: 2014 erfolgreichste Konsole
18,5 Mio. verkaufte Geräte innerhalb von 14 Monaten (0)

15.01.2015 - Xbox One erhält im Februar neue Features
Einführung von "Game Hubs" (0)

14.01.2015 - Huawei mit Erfolg durch High-End-Smartphones
Einnahmen steigen für 2014 um 20 % (1)

14.01.2015 - Neues Nintendo 3DS XL am 13.02.2015
Erscheint zeitgleich mit "The Legend of Zelda: Majora's Mask" (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 28.1.2015
Nahezu Fotorealismus mit der Unreal Engine 4
Tour durch eine virtuelle Wohnung in Paris (3)
Apple veröffentlicht iOS 8.1.3
Neue Firmware für iPad, iPhone und iPod Touch (1)
HTC Desire 826 mit 5,5 Zoll und 1080p
Neues Smartphone erscheint zunächst in China (0)
Samsungs Gründe für Verzicht auf Snapdragon 810
Wirtschaftliche Strategie stecke in Wahrheit dahinter (3)
Ubisoft verbannt Keys von Discount-Händlern
Kunden des Anbieters G2A sind betroffen (8)
AMD Radeon R9 380X taucht bei Händlern auf
Preis von über 900 Euro in norwegischen Webshops (0)
Razer veröffentlicht Turnier-Software "Arena"
Wettbewerbs-Plattform für Profi- und Amateur-Spieler (0)
Apple verdient $18 Mrd. in 3 Monaten
Größter Quartalsgewinn aller Zeiten schlägt selbst Energiekonzerne (0)
Windows 10 Preview mit Keylogger
Vorabversion deshalb nicht für Alltagsbetrieb empfehlenswert (0)
Institut warnt vor Vorratsdatenspeicherung
Deutsches Institut für Menschenrechte ist entsetzt (0)

Dienstag, 27.1.2015
Cyanogen wünscht sich Alternative zu Google Play
Zunehmende Distanzierung von Google sei sinnvoll (1)
HTC One (M9) in GeekBench aufgetaucht
Neue Version mit Qualcomm Snapdragon 810 (0)
BenQ Monitor XL2420G mit Nvidia G-Sync
Mit 144 Hz und 1920 x 1080 Bildpunkten (0)
"The Witcher 3: Wild Hunt": DLCs & Gratis-Service
Entwickler halten nichts von kostenpflichtigen Zusatz-Inhalten (8)
6,6 Mio. Xbox ausgeliefert im vierten Quartal 2014
Angabe fasst Xbox One und Xbox 360 zusammen (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige