28.04.2013, 22:00 | Quelle: AndroidPolice <<< News >>>

Hinweise auf Google Android 4.3

Läuft weiterhin unter der Bezeichnung Jelly Bean

Google arbeitet neben Android 5.0 (Key Lime Pie) offenbar auch an einem neuen Jelly-Bean-Ableger: Server Logs der Website AndroidPolice zeigen nämlich Hinweise auf Android 4.3. Server Logs lassen sich zwar manipulieren, doch aus genau diesem Grund haben die Kollegen die IP-Adressen überprüft: Sie führen direkt zu Google selbst. Die Geräte mit Google Android 4.3 waren dementsprechend passenderweise das Nexus 4 und Nexus 7. Was genau Google Android 4.3 jedoch für Neuerungen mit sich bringen soll, ist erstmal offen.

Anzeige


Aktuellen Gerüchten zufolge könnte es sein, dass Google auf seiner Veranstaltung I/O zunächst Android 4.3 ankündigen wird. Ursprünglich war zwar Version 5.0 vorgesehen, doch man möchte seinen Partnern nun etwas Luft lassen: So arbeiten viele Hersteller noch an Updates ihrer Geräte auf Version 4.2 oder gar 4.1.
(André Westphal)
[Bisher 1x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Point of View bringt Mobii 1325
Jailbreak für Google Glass >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

22.08.2014 - ASUS Transformer Pad TF303 - flexibles Tablet
Ab September 2014 ab 299 Euro in Deutschland

21.08.2014 - Neues Apple iPad Air mit 2 GByte RAM?
iPad Mini allerdings weiterhin mit 1 GByte (0)

21.08.2014 - Handy mit extrem dünnem Rahmen
Fast Rahmen-los: 5-Zoll-Android Sharp Aquos Crystal (0)

20.08.2014 - NoPhone persifliert Smartphone-Wahn
Produkt ohne jegliche Features (0)

20.08.2014 - ASUS enthüllt Smartwatch am 3. September
Teaser-Bild via Twitter veröffentlicht (0)

19.08.2014 - Sony Xperia M2 Aqua - wasserdichtes Einstiegsgerät
Günstiges Smartphone mit Google Android 4.4 (0)

19.08.2014 - Odys WinTab 10 mit Windows 8.1 für 199 Euro
Günstiges Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale (1)

18.08.2014 - Sony Xperia Tablet 3 Compact bestätigt
Tablet sickert durch Erwähnung in einer Anleitung durch (0)

18.08.2014 - Update für das HTC One (M8)
Verbessert die GPS-Leistung (0)

18.08.2014 - Apple iPhone 6 mit nur 1 GByte RAM?
Gleichbleibend zum iPhone 5S (5)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 22.8.2014
ASUS Transformer Pad TF303 - flexibles Tablet
Ab September 2014 ab 299 Euro in Deutschland
G.Skill bringt DDR4-RAM Ripjaws 4
Arbeitsspeicher mit bis zu 3200 MHz (0)
LG PW700: Mini-Projektor mit Bluetooth
Ab September in Deutschland erhältlich (0)
Radeon R9 285 am 2. September
AMD will erste Infos aber schon morgen präsentieren (0)
Erste Version von Windows 9 am 30.9.
Microsoft zeigt aktuellen Stand und veröffentlicht Vorabversion (0)

Donnerstag, 21.8.2014
Videos aus der Unreal Engine 4
Grafikqualität beeindruckt (3)
Neues Apple iPad Air mit 2 GByte RAM?
iPad Mini allerdings weiterhin mit 1 GByte (0)
Shuttle präsentiert ARM-basierte Android-PCs
Kompakte Rechner mit Google Android 4.2.2 (0)
Mikrochips als langfristige Verhütungsmethode?
Soll unter der Haut 16 Jahre vor Schwangerschaft schützen (0)
Cryorig bringt High-End-CPU-Kühler C1
Sehr geringe Bauhöhe von lediglich 7,4 Zentimetern (1)
Microsoft forderte 1080p für "Diablo 3"
Blizzard musste die Auflösung an der Xbox One erhöhen (5)
Sharkoon CA-I Mini-ITX-Tower aus Aluminium
Simpel-Elegantes Gehäuse für 41,99 Euro (0)
Core i7-5820K mit weniger PCIe-Lanes
Kleinste Haswell-E CPU mit 28 statt 40 PCI Express 3.0 Lanes (0)
Handy mit extrem dünnem Rahmen
Fast Rahmen-los: 5-Zoll-Android Sharp Aquos Crystal (0)
AMD FX-8370 und FX-8370E
Neue 8-Kern-CPUs für unter 200 Euro am 1. September (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige