23.05.2013, 15:10 | Quelle: Soluto <<< News >>>

Windows 8: Kachel-Apps bleiben ungenutzt

Studie hat fast 11.000 PCs untersucht

Die israelische Firma Soluto konzentriert sich normalerweise auf das Aufspüren und Beheben von Leistungsproblemen in PCs. Jetzt hat Soluto eine Studie zu Nutzungsgewohnheiten unter Microsoft Windows 8 veröffentlicht. Im Rahmen der Studie hat man 10.848 PCs untersucht und ermittelt, dass die Kacheloberfläche bzw. die entsprechenden Apps in der täglichen Nutzung eher ein Nischendasein fristen. So sollen 59,88 % der Anwender unter Windows 8 im Durchschnitt weniger als einmal am Tag eine App in der Kacheloberfläche starten. Lediglich an Laptops und Touchscreens werden die Programme besser angenommen.

Anzeige


Am häufigsten starten Anwender unter der Kachel-Oberfläche noch Microsofts Kommunikations-Apps für E-Mail-Dienste, Messaging und den Kalender. Dabei stammen ganze 9 der 10 unter Windows 8 im Kachel-Modus beliebtesten Apps direkt von Microsoft. Lediglich der digitale US-Videoverleih Netflix mogelt sich noch auf Platz 7.

Soluto gibt nun zu bedenken, dass man aus den Ergebnissen der Studie keine zu breiten Schlussfolgerungen ziehen sollte. Immerhin ließe sich aber erkennen, dass Besitzer von PCs und Notebooks ohne Touchscreens kaum Apps in der Kachel-Oberfläche starten.
(André Westphal)
[Bisher 5x kommentiert - Kommentar hinzufügen]

Weitere Bilder


<<< Enttäuschung um Xbox One
PS4 leistungsfähiger als Xbox One? >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

19.11.2014 - AMD Catalyst 14.11.2 Beta verfügbar
Grafikkartentreiber für "Dragon Age: Inquisition" (0)

18.11.2014 - Nvidia GeForce-Treiber 344.75 WHQL
Neue Kantenglättung für Maxwell (0)

16.11.2014 - Steam Early Access: Nur 25 % der Games erscheinen
Viele Spiele wurden bisher nicht fertig entwickelt (4)

14.11.2014 - Microsoft Windows 10 im neuen Build
Redmonder implementieren neue Gesten (1)

12.11.2014 - AMD Catalyst 14.11.1 Beta veröffentlicht
Neuer Grafikkarten-Treiber für Radeon-Serie (0)

11.11.2014 - Nvidia GeForce-Treiber 344.65 WHQL
Optimiert für "Assassin's Creed: Unity" (0)

06.11.2014 - Windows 10 soll PC-Gaming vorantreiben
Für Microsoft angeblich genau so wichtig wie die Xbox One (0)

05.11.2014 - Nvidia GeForce-Treiber 344.60 WHQL
Optimiert für "Call of Duty: Advanced Warfare" (0)

05.11.2014 - "Far Cry 4" mit moderaten Systemanforderungen
Ubisoft vermeidet ein zweites "Assassins Creed: Unity" (0)

03.11.2014 - China will Microsoft Windows loswerden
Entwicklung einer eigenen Linux-Version (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 20.11.2014
Neuer Low-Profile-Kühler von GELID
26 mm hoher Budget-Kühler für knapp 9 Euro (3)
Samsung 2015 mit flexiblen Smartphone-Displays
Faltbare Modelle geplant (0)
Take Two: Virtual Reality für Gaming sinnlos
Technik sei noch viel zu unausgereift (0)
Nielsen misst nun auch Netflix-Quoten
Meilenstein für Zuschauer und Content-Anbieter (0)
Apple will Beats zur Standard-App küren
Beats Music soll mehr Kunden locken (2)
Samsung Galaxy Note 4 - bestes Display laut Studie
Microsoft Surface Pro 3 platziert sich vor Apple iPad Air 2 (0)
Stapelbares Micro-ATX-Gehäuse Core V21
Thermaltake stellt neues Modell für 59,90 Euro vor (0)
Acer Aspire R13: Convertible für 999 Euro
Wahlweise mit Full HD- oder WQHD-Display (0)
Apple iOS 8.1.1 verfügbar
Steht bereits für iPad, iPhone und iPod bereit (0)

Mittwoch, 19.11.2014
Microsoft Lumia 535 für 139 Euro
Smartphone ist in Deutschland vorbestellbar (0)
Samsung plant für 2015 weniger Smartphones
Reduzierung der Modellvarianten um 30 % (1)
AOC: Gaming-Monitore unter dem Weihnachtsbaum
Vielseitige Modelle mit G-Sync, 144 Hz und 1080p (2)
Nächstes Apple iPhone mit Kamera-Revolution
Angeblich größer Qualitätssprung bisher (1)
EA glaubt, dass die Xbox One die PS4 einholt
Microsoft ziehe aktuell enorm nach (1)
AMD Catalyst 14.11.2 Beta verfügbar
Grafikkartentreiber für "Dragon Age: Inquisition" (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige