Home --> Artikel --> Sonstiges
Anzeige


19.08.2014 | von Tobias Rieder

Vergleich: 5 USB-Sticks mit 128 GByte

Schnelle USB-Sticks von ADATA, Corsair, Kingston, Patriot, SanDisk

Preisca. 74 - 110 EUR

Vor fast sechs Jahren (November 2008) wurde die offizielle USB 3.0 Spezifikation veröffentlicht. Die dritte Version der Schnittstelle ist mittlerweile weit verbreitet und USB-3.0-Ports gehören bei Notebooks und PCs schon seit längerem zur Standardausstattung. Vor allem bei externen Datenträgern ist die höhere Datenrate von USB 3.0 ein Segen.
Aufgrund der immer größer werdenden Datenmengen und -trägern haben USB-3.0-Sticks längst entsprechende Sticks mit USB 2.0 verdrängt. Kein Wunder, denn eine Übertragung von mehreren Gigabyte über USB 2.0 macht keinen Spaß. Dennoch existieren sehr viele USB-3.0-Sticks, die lediglich auf die Werbewirksamkeit von USB 3.0 setzen. Tatsächlich arbeiten diese Sticks nicht viel schneller als herkömmliche USB-2.0-Sticks, teilweise sogar langsamer. Fast immer ist die Schreibgeschwindigkeit das Problem. Dies sieht man auch daran, dass bei vielen günstigen USB-3.0-Sticks entweder überhaupt keine oder nur die Lesegeschwindigkeit angegeben wird.
Es geht aber auch anders, wie die in diesem Vergleich angetretenen USB-Sticks zeigen.


Schnelle USB-3.0-Sticks (Anklicken zum Vergrößern!)

Hier treten fünf schnelle USB-3.0-Sticks mit 128 GByte Speicherkapazität an:
  • ADATA DashDrive Elite UE700
  • Corsair Flash Voyager GT
  • Kingston DataTraveler HyperX 3.0
  • Patriot Supersonic Magnum
  • SanDisk Cruzer Extreme Pro
Die Herstellerangaben zu den sequentiellen Datenraten können lediglich zur groben Einordnung der Performance herangezogen werden. Für einen detaillierten Geschwindigkeitsüberblick müssen sich unsere Testkandidaten sowohl in synthetischen Benchmarks als auch in Praxisszenarien beweisen. Zur besseren Vergleichbarkeit wird außerdem der SanDisk Cruzer Extreme mit 64 GByte mitgetestet.

Testfeld
Hersteller
Produktname
ADATA
DashDrive Elite UE700
Corsair
Flash Voyager GT
Kingston
DataTraveler HyperX 3.0
Patriot
Supersonic Magnum
SanDisk
Cruzer Extreme Pro
Herstellnummer AUE700-128G-CBK CMFVYGT3B-128GB DTHX30/128GB PEF128GSMNUSB SDCZ88-128G
Kapazität 128 GByte
Controller Innostor IS903 Phison 2251-03 Phison 2251-01 SanDisk
Formatierung exFAT FAT32
seq. Lesen bis 220 MByte/s bis 230 MByte/s bis 225 MByte/s bis 260 MByte/s bis 260 MByte/s
seq. Schreiben bis 135 MByte/s bis 160 MByte/s bis 135 MByte/s bis 160 MByte/s bis 240 MByte/s
Gewicht 11 Gramm 21 Gramm 19 Gramm 25 Gramm 18 Gramm
Abmessungen
(L x B x H)
65 x 21 x 7 mm
86 x 27 x 14 mm
75 x 23 x 16 mm
78 x 27 x 9 mm
71 x 21 x 11 mm
Herstellergarantie 30 Jahre 5 Jahre 30 Jahre
Amazon Preis (18.8.2014) ab ca. 74 Euro ab ca. 102 Euro ab ca. 108 Euro ab ca. 104 Euro ab ca. 100 Euro

nächste Seite >>>



Inhaltsverzeichnis

Seite 1: Vergleich: 5 USB-Sticks mit 128 GByte
Seite 2: ADATA DashDrive Elite UE700
Seite 3: Corsair Flash Voyager GT
Seite 4: Kingston DataTraveler HyperX 3.0
Seite 5: Patriot Supersonic Magnum
Seite 6: SanDisk Cruzer Extreme Pro
Seite 7: Größenvergleich & Testsystem
Seite 8: Synthetische Benchmarks
Seite 9: Realtests
Seite 10: Fazit

Weitere Artikel in "Sonstiges"

24.01.2015 - Microsoft Cortana Preview
Windows (Phone) Sprachassistentin im kurzen Videotest

10.04.2014 - Micro-ATX Build Guide
Besonderheiten beim Aufbau eines kleinen Systems

10.12.2013 - NorthCon 2013
Nachberichterstattung zum großen Computer- & eSports-Festival

30.07.2013 - Drei SDHC/SDXC-Speicherkarten
SanDisk Extreme Pro, Patriot EP Pro, ADATA Premier Pro

28.06.2013 - AVM Fritz!DECT 200
Intelligente, fernsteuerbare Steckdose zur Stromregulierung


Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com