Cooltek W2

Schickes, kompaktes Alu-Gehäuse mit 2-Kammer-System

Anzeige

Einleitung

Im April haben wir mit dem Cooltek W1 ein Gehäuse aus Aluminium für Mini-ITX-Systeme getestet. Jetzt stellt der Hersteller in Kooperation mit Jonsbo das Cooltek W2 vor, welches sich in Abmessungen und Design äußerlich nur geringfügig gegenüber dem W1 geändert hat, aber ein vollwertiges ATX-Mainboard aufnehmen kann. Ob dafür bei anderen Komponenten Kompromisse eingegangen werden müssen oder ob dieses Cooltek Gehäusemodell den vom W1 damals knapp verpassten Award für ein „Hartware Top Product“ erreichen kann, zeigen wir auf den nächsten Seiten.
Angeboten wird das Gehäuse in den Farben schwarz und silber sowie mit und ohne Fenster im Seitenteil. Die von uns getestete schwarze Version mit Window soll nur einen Aufpreis von fünf Euro gegenüber der fensterlosen Version kosten. Der empfohlene Verkaufspreis steigt dann von 100 auf 105 Euro.


Cooltek W2

Lieferumfang
Im Lieferumfang befinden sich die Schrauben für den Einbau der Hardware, einige Einwegkabelbinder, ein Speaker, ein Staubfilter für das Seitenteil und eine Anleitung, die mit vielen Bildern die Einbaumöglichkeiten beschreibt.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.