Home --> Artikel --> Grafik
Anzeige


13.04.2005 | von Frank Schräer

Radeon X850 XT PE - die schnellste AGP Grafik?

HerstellerSapphire
Preisca. 520 EUR

Anfang Dezember letzten Jahres stellte ATI Technologies seine neuen High-End Grafikkarten der Radeon X850 Serie vor. Zur Enttäuschung vieler Anwender gab es diese jedoch (zunächst) nur für den PCI Express Bus. Für die einfache Aufrüstung eines bestehenden Systems mit dem bisher gängigen Advanced Graphics Port (AGP) waren diese Modelle nicht geeignet.
Ende Februar legte ATI dann aber nach und präsentierte die Radeon X850 Grafikkarten auch als AGP-Modelle. Wie üblich hat es nach der Vorstellung auch dieses Mal wieder einige Wochen gedauert, bis die ersten Grafikkarten im Handel verfügbar sind, aber in der nächsten Zeit sollte es soweit sein. Die ersten Produkte dieser Art kommen mal wieder vom langjährigen und engen ATI-Partner Sapphire.
Hartware.net konnte als eines der ersten Magazine weltweit das neue Top-Modell von Sapphire für den AGP unter die Lupe nehmen - die Radeon X850 XT Platinum Edition.

Bilder jeweils anklicken zum Vergrößern!

Sapphire Radeon X850 XT PE Box

Rückseite der Box mit Sichtfenster

Die ATI Radeon X850 AGP-Serie basiert auf dem R481 Grafikchip. Im Gegensatz zu anderen ursprünglich für PCI Express entwickelten Chips mit einer sogenannten 'Bridge', die die PCIe-Signale in für den AGP verständliche Form umwandelt (oder umgekehrt), ist ATI hier einen anderen Weg gegangen. Die Kanadier haben den auf Radeon X850 PCIe-Karten zum Einsatz kommenden R480 für AGP modifiziert, so dass kein Bridge-Chip notwendig ist. Das Ergebnis ist der R481.
Bei den ebenfalls neuen Radeon X800 und X800 XL Grafikkarten für AGP kommt dagegen der ATI 'Rialto' Bridge-Chip zum Einsatz. Hier hat ATI die PCIe-Grafikchips weiterverwendet statt neue AGP-Chips anzubieten.

Die folgende Tabelle zeigt eine Übersicht über die ATI Radeon X850 und X800 Serien für den AGP-Bus sowie zum Vergleich die High-End Serie von nVidia.

ATI AGP Grafik-
chip
Prozess Pixel
Pipes
Chip-
takt
RAM-
Takt *
Schnitt-
stelle
Radeon X850 XT PE R481 130nm 16 540 MHz 590 MHz 256bit
Radeon X850 XT R481 130nm 16 520 MHz 540 MHz 256bit
Radeon X850 Pro R481 130nm 12 520 MHz 540 MHz 256bit
Radeon X800 XL R430 110nm 16 400 MHz 500 MHz 256bit
Radeon X800 R430 110nm 12 400 MHz 350 MHz 256bit
Radeon X800 XT PE R420 130nm 16 520 MHz 560 MHz 256bit
Radeon X800 XT R420 130nm 16 500 MHz 500 MHz 256bit
Radeon X800 Pro R420 130nm 12 475 MHz 450 MHz 256bit
nVidia AGP Grafik-
chip
Prozess Pixel
Pipes
Chip-
takt
RAM-
Takt *
Schnitt-
stelle
GeForce 6800 Ultra NV40 130nm 16 400 MHz 550 MHz 256bit
GeForce 6800 GT NV40 130nm 16 350 MHz 500 MHz 256bit
GeForce 6800 NV40 130nm 12 325 MHz 350 MHz 256bit
* Der Grafikspeicher wird real mit dieser Taktfrequenz angesprochen. Durch die Double Data Rate (DDR) Technologie verdoppelt sich aber praktisch der Datendurchsatz, so dass man oft von der doppelten Taktfrequenz als dem ("effektiven") Speichertakt spricht (z.B. von 1000 statt 500 MHz bei einer Radeon X800 XT).

nächste Seite >>>



Inhaltsverzeichnis

Seite 1: Radeon X850 XT PE - die schnellste AGP Grafik?
Seite 2: Test-Setup
Seite 3: Quake III Arena
Seite 4: Tomb Raider
Seite 5: X² - Die Bedrohung
Seite 6: Far Cry
Seite 7: Doom 3
Seite 8: 3DMark03
Seite 9: 3DMark05
Seite 10: Sapphire Radeon X850 XT PE AGP
Seite 11: Taktraten und Overclocking
Seite 12: Fazit

Weitere Artikel in "Grafik"

17.12.2015 - KFA2 GTX 960 Gamer OC Mini Black
GeForce GTX 960 mit 4 GByte im Mini-ITX Format

08.10.2015 - Sapphire R9 380 Nitro 4GB
Semi-passive Radeon R9 380 zum nur kleinen Aufpreis

31.08.2015 - EVGA GeForce GTX 950 SCC
Stark übertaktete Mittelklasse-Grafikkarte mit leisen Lüftern

26.08.2015 - Sapphire Tri-X R9 390X
Radeon R9 390X mit 3 Lüftern & leichtem Overclocking

17.08.2015 - Zotac GTX 980 Ti AMP! Extreme
Extrem hochgetaktete GeForce GTX 980 Ti mit 3 Lüftern

13.08.2015 - PowerColor Devil R9 390X
Radeon R9 390X mit Hybrid-Kühlung aus Luft & Wasser

Meinungen und/oder Fragen zu diesem Artikel? Kommentare im Hartwareforum!

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com