Home --> Artikel --> Grafik
Anzeige


23.04.2008 | von Frank Schräer

Radeon HD 3850 X2 von ASUS

HerstellerASUS

Derzeit klafft eine große Lücke im Grafikkartensortiment von AMD. Zwischen Radeon HD 3870 (ca. 125 bis 200 Euro) und der Dual-Chip-Lösung Radeon HD 3870 X2 (ab ca. 290 Euro) liegen immerhin mindestens 90 Euro Unterschied. ASUS wagt jetzt einen Alleingang und bringt für den Preisbereich zwischen 3870 und X2 die EAH3850X2, also eine Radeon HD 3850 X2.


ASUS EAH3850X2 (Anklicken zum Vergrößern!)

Hier handelt es sich um eine Dual-Chip Grafikkarte auf Basis von zwei Radeon HD 3850. Da sich Radeon HD 3850 und 3870 nur bei den Taktfrequenzen unterscheiden, kann man auch von einer niedriger getakteten Radeon HD 3870 X2 sprechen. Statt mit 825 MHz Chip- und 900 MHz Speichertakt wie die 3870 X2 läuft die 3850 X2 nur mit 670/830 MHz. Außerdem verwendet ASUS für die EAH3850X2 nicht den Referenzkühler der Radeon 3870 X2, sondern sein eigenes Modell mit zwei Lüftern, dass schon bei der ASUS EAH3870X2 zum Einsatz kam.

Die Spezifikationen der ASUS EAH3850X2 im Vergleich mit anderen Grafikkarten der ATI Radeon HD 3800 Serie von AMD sind der folgenden Tabelle zu entnehmen.

Grafikkarte ATI Radeon HD
3850 3870 3850 X2 3870 X2
Grafikchip RV670 Pro RV670 XT 2x RV670 Pro 2x RV670 XT
Fertigung 55nm 55nm 55nm 55nm
Transistoren 666 Mio. 666 Mio. 2x 666 Mio. 2x 666 Mio.
Chiptakt 670 MHz 775 MHz 670 MHz 825 MHz
Shader Einheiten 320 320 2x 320 2x 320
Shader Takt 670 MHz 775 MHz 670 MHz 825 MHz
Render Engines 16 16 2x 16 2x 16
Speichertakt 830 MHz 1125 MHz 830 MHz 900 MHz
RAM-Schnittstelle 256bit 256bit 2x 256bit 2x 256bit
Speicher 256/512/1024MB 512MB 2x 512MB 2x 512MB
Shader Model 4.1 4.1 4.1 4.1
Dual-VGA CrossFireX CrossFireX CrossFireX CrossFireX
Preis ab ca. € 100/110/150 € 125 ? € 295
Stand: 23.4.2008

Wie Radeon HD 3850 und 3870 unterscheiden sich auch 3850 X2 und 3870X2 nur über die Taktraten. Der Grafikchip ist 19%, der Speicher 8% niedriger getaktet.

UPDATE:
Mittlerweile hat uns ASUS den empfohlenen Verkaufspreis genannt: 279 Euro.

nächste Seite >>>



Inhaltsverzeichnis

Seite 1: Radeon HD 3850 X2 von ASUS
Seite 2: Grafikkarte und Ausstattung
Seite 3: Taktraten und Overclocking
Seite 4: Test-Setup
Seite 5: 3DMark06
Seite 6: F.E.A.R. & Half-Life 2
Seite 7: Quake 4 & Prey
Seite 8: S.T.A.L.K.E.R. & Splinter Cell 3
Seite 9: Crysis
Seite 10: Stromverbrauch
Seite 11: Fazit

Weitere Artikel in "Grafik"

17.12.2015 - KFA2 GTX 960 Gamer OC Mini Black
GeForce GTX 960 mit 4 GByte im Mini-ITX Format

08.10.2015 - Sapphire R9 380 Nitro 4GB
Semi-passive Radeon R9 380 zum nur kleinen Aufpreis

31.08.2015 - EVGA GeForce GTX 950 SCC
Stark übertaktete Mittelklasse-Grafikkarte mit leisen Lüftern

26.08.2015 - Sapphire Tri-X R9 390X
Radeon R9 390X mit 3 Lüftern & leichtem Overclocking

17.08.2015 - Zotac GTX 980 Ti AMP! Extreme
Extrem hochgetaktete GeForce GTX 980 Ti mit 3 Lüftern

Meinungen und/oder Fragen zu diesem Artikel? Kommentare im Hartwareforum!

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com