Neue Banshee-Drvs getestet

Viele Besitzer der Kombination K6-2 + Banshee-Grafikkarte hatten ihre ganze Hoffnung in die neuen Treiber von 3Dfx

Anzeige
gesetzt, um endlich eine gute 3DNow!-Unterstützung und damit bessere Performance zu erhalten. Ich habe das ganze an einer
ASUS AGP-V3200 getestet und wurde enttäuscht. Die alten ASUS-Treiber V1.02
sind besser, sprich: schneller, als die neuen Treiber 1.02.01 von 3Dfx.
Getestet habe ich anhand des Tirtanium 1.2 Benchmarks, weil dieser
3DNow! benutzt. Mit den ASUS-Treibern bekam ich im Direct3D-Test 25,7 (normal) und 19,2 (high), mit den 3Dfx-Treibern erhielt ich
25,4 (normal) und 18,8 (high). Schade. Mit dem von 3Dfx versprochenen Support von 3DNow! scheint es leider nicht weit her zu sein.
Ich habe auf jeden Fall jetzt wieder meine ASUS-Treiber in Benutzung.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.