Vergleich: K6-III und PIII

Phil von der Brotherhood of the CPU hat einen wirklich lesenswerten

Anzeige
Vergleich intel Pentium III und AMD K6-III veröffentlicht. Er
erklärt die Prozessoren und ihre Neuerungen gegenüber ihren Vorgängern Pentium II und K6-2, aber richtig interessant
sind die Ergebnisse seiner Benchmarks. Dabei ließ Phil Celeron, PIII und K6-III bei gleicher Taktfrequenz von 500 MHz
gegeneinander antreten. In der Business Performance lag der K6-III vorne, wobei der Celeron sogar noch knapp vor dem PIII ins Ziel
kam. Bei der Multimedia/Gaming Performance sah das dann schon etwas anders aus. Ohne 3DNow! war der K6-III ohne Chance. Allerdings
lag der Celeron wieder vor dem PIII, dessen ISSE im ersten Test noch nicht genutzt wurde. Im 2.Test mit 3DNow! und ISSE drehte sich
das Bild dann etwas. Jetzt lag der PIII weit vor dem K6-III und der Celeron war weit abgeschlagen.
Letztlich läßt sich Phil nicht zu der Erklärung eines Gesamtsieger seines Vergleichs hinreissen. Für wen
welche CPU am Besten geeignet ist, hängt auch von der Preisentwicklung von Pentium III und K6-III ab. Bei den zunächst
hohen Einführungspreisen dieser Prozessoren scheint für denjenigen, der unbedingt jetzt sofort eine neue CPU braucht,
ein intel Celeron plus Top-Grafikkarte die beste Alternative.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.