Voodoo3 Overclocking

Na, vielleicht der ein oder andere von euch schon ne Voodoo3 Karte gekauft? Und auch noch an Overclocking

Anzeige
interessiert? Dann sollten die Betreffenden mal beim Game Post
reinschauen. Die haben einen Artikel über
genau dieses Thema veröffentlicht!. Die etwas versierteren Overclocker können Teil 1 überspringen,
in dem auf das Overclocking allgemein eingegangen wird, und gleich zum Haupt-Act schreiten. Das Voodoo3
Overclocking ist eigentlich ganz einfach, dafür gibts ein Tool, welches euch die Arbeit abnimmt.
Die haben nun eine Voodoo3 3000 mal auf 183 MHz hochgetaktet und verschiedene Benchmarks gemacht. Im
Vergleich zum normalen Takt, fällt auf, daß der ganze Spaß erst bei den höheren Auflösungen etwas
bringt (über 1024×768). Dann macht sich der höhere Takt mit mehr FPS erst bemerkbar. Wer auf 640×480 oder 800×600
Auflösungen steht, oder wessen Ressourcen einfach nicht mehr zulassen, der kann das Overclocken der Voodoo3s
eigentlich auch vergessen. Das ist das allgemeine Risiko des Overclockings nicht wert.
Details des Tests und das Overclocking Tool
gibts nur bei Game Post!

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.