3dfx/STB Merger vollzogen

Laut der Pressemitteilung

Anzeige
von MSNNBC ist der Merger von 3dfx und STB
endlich unter Dach und Fach. STB Aktionäre erhalten demnach pro STB-Aktie 65% einer 3dfx Aktie. 3dfx erhofft
sich von dem Zusammenschluß einen besseren Absatz im OEM Markt. Gemeinsam will man nun versuchen, im
Gaming- und Entertainment-Markt aggressiv an die Spitze zu gelangen. Mal sehen ob ihnen das gelingt, denn die
Hardwarehersteller, die von 3Dfx ehemals an die Luft gesetzt wurden, werden dies sicher nicht kampflos
über sich ergehen lassen.

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.