Intel als Overclocker

Anzeige




Laut den englischen Kollegen von The Register ist Intel selbst unter die Overclocker gegangen.

Laut den englischen Kollegen von The Register
ist Intel selbst
unter die Overclocker gegangen. Alle neuen PentiumIII Prozessoren
mit 600MHz sind von den „inneren Werten“ her identisch
mit der 500MHz CPU. Lediglich die Spannung wurde von 2.0V
auf 2.05V
angehoben und der interne Multiplikator
auf 6x
gesetzt. Genau diese Strategie kennt man bisher
nur von Overclockern (…und von AMD beim K6-2 ;). Ein
Anzeichen also dafür, daß der Deschutes-Kern sich langsam aber
sicher seiner Leistungsgrenze nähert. Naja, der
Coppermine solls dann wieder richten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.