GeForce Shootout

Es weihnachtet wieder sehr, es ist 1. Advent und überall haben die Weihnachtsmärkte wieder offen. Doch was schenke ich bloß? Unter vielen Weihnachtsbäumen wird sicher eine GeForce256-Karte liegen, doch welche kaufen?

Anzeige
Diese Frage stellte sich Borsti von Rivastation und ließ 3 Karten gegeneinander antreten.
Die absolute GeForce findet man nicht, jede Karte hat ihre Stärken und Schwächen, hier muß man also auch Prioritäten setzen.
Wer ein komplettes Paket sucht, ist mit der ASUS V6600 Deluxe sicher am Besten bedient. Dabei sticht vor allem das Softwarebundle samt SmartDoctor positiv hervor. Freunde von Video I/O kommen um diese Karte eh nicht herum, da es zur Zeit keine Alternativen gibt. Aber auch der angestrebte Preis ist bemerkenswert.
Die ELSA Erazor X ist besonders leistungsstark. Man sollte jedoch auf die Erazor X² warten, da die Ausstattung nicht sehr berauschend ist.
Sehr aktuelle Treiber und schneller Speicher bietet die Guillemot 3D Prophet. Doch hier fällt der hohe Preis negativ auf.
Für welche Karte man sich nun entscheidet bleibt jedem selbst überlassen. Doch sollte man vielleicht noch auf die DDR-Karten warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.