Goldfinger für Athlon

Bei The Tech Report

Anzeige
kann man sich einen Artikel über Goldfinger für Athlons zu Gemüte führen.
Es wurden 8 verschiedene Add-On’s getestet, wobei jede Karte auf folgende
Punkte untersucht wurde:
Als erstes wurde die Funktionsweise der Karte unter die Lupe genommen,
als nächstes wird die Dokumentation bzw. Infos seitens des Herstellers
geschildert, darauf folgt die Handhabung d.h. sind die Dip-Schalter gut zu bedienen usw.
und als Abschluss natürlich ein kleines Resume mit Pros und Cons.
Wer mit dem Begriff Goldfinger nichts anfangen kann, hier eine kurze Erklärung.
Goldfinger sind kleine Platinen, die auf den Prozessor gesteckt werden um
das Übertakten (auf der Hardwareseite) zu ermöglichen. Somit kann man Multiplikatoren und die
Spannungsversorgung über die Dip-Schalter auf der Platine einstellen.
Wie üblich hier der Hinweis, dass der Einsatz von solchen „Helferchen“ immer auf
eigene Gefahr ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.