Celeron in Kürze knapp?

AMD wartet noch ab mit Duron-Marketing

Schon mal eine Werbung gesehen oder gehört für den AMD Duron Prozessor oder ein System, welches mit diesem ausgestattet ist? Nein? Kein Wunder. AMD hält sich verdächtig bedeckt, was diese CPU angeht. The Register meint, die Ursache gefunden zu haben.

Anzeige
Der Athlon hat sich nämlich offenbar inzwischen als Markenname etabliert und die Verkaufszahlen steigen. Kein Grund also, den Leuten einen Billig-Prozessor vorzustellen. Außerdem ist beispielsweise der Duron 700 nur wenig billiger als ein Athlon 700.
Weiterhin prohezeit The Register eine Verknappung von intel Celeron Prozessoren noch in diesem Monat! AMD erwartet in diesem Fall natürlich, dass die PC-Hersteller sich dem Duron als Ersatz zuwenden. Damit würde sich diese CPU praktisch von allein verkaufen, ohne großen Aufwand für Marketing.

Quelle: The Register

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.