neue Roadmap bei intel/ P4 wird billiger

Digit-Life hat mal wieder eine aktualisierte Roadmap von intel veröffentlicht und so können wir einen Blick auf den Fahrplan der Chip-Schmiede werfen. Stürzen wir uns also auf die Zahlen und Namen:

Anzeige
  • Desktop Segment
    • Pentium 4: 1,7 GHz im 1.Quartal 2001, 2 GHz im 2. Quartal
    • Tualatin mit 1,26 GHz: 3.Quartal 2001
    • Celeron mit 850 MHz: 2.Quartal 2001

    • Brookdale Chipsatz: 3.Quartal 2001

    • Almador Chipsatz: 2.Quartal 2001

    • Tehama-E mit dem ICH3: 3.Quartal 2001

    • i810E2 (i810 mit dem ICH2): 1.Quartal 2001 (soll auch der Ersatz für Timna werden)


  • Mobile Bereich

    • mobile Almador-M (in 0,13µ Fertigung) & über 1 GHz getaktete Tulatins: 2.Quartal 2001
    • mit 866 MHz und mehr getaktete Coppermine-T: ebenfalls 2.Quartel 2001

    • 900 MHz/ 1 GHz mobile PIII mit SpeedStep: Januar 2001
    • i815EM Chipsatz als Ersatz für den mobile 440BX/ZX: 4.Quartal 2000
  • Server Markt

    • Foster Dual-Prozessor (kurz DP) mit 1,7 GHz: 1.Quartal 2001
    • Foster DP mit 2 GHz: 2.Quartal 2001
    • Tualatin DP: 3.Quartal 2001
    • Der Name des Gallatin DP wurde zu „Prestonia“ geändert (Erinnert mich an die gesunkene Fähre Estonia)
    • i870 und Plumas Chipsätze: 2.Halbjahr 2002. Chipsätze von anderen Herstellern kommen noch später.
  • Das waren dann erstmal wieder die Pläne.

    Allerdings hat intel uns noch mehr zu sagen und diesmal profitieren wir sogar davon:
    Der Pentium 4 wird nämlich bei seinem Launch wohl billiger als wir bis jetzt dachten. Das berichtet zumindest das Register und hält folgendene Preise bereit:

    Pentium 4 Preis zum ursprünglich geplanten Launch Preis zum Launch Ende November Veränderung
    1,3 GHz 635 US-$ etwa 500 US-$ – 27%
    1,4 GHz 805 US-$ 652 US-$ – 23%
    1,5 GHz etwa 990 US-$ 827 US-$ – 19%

    Diese Preissenkung ist sicherlich eine Reaktion auf AMDs jüngste Reduzierung ihrer CPU-Preise. Der große Zeitverzug ist sicher auch noch als Grund anzuführen.

    Quelle: VR-Zone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.