nVidia kauft 3dfx!?!

Die Anzeichen verdichten sich...

Nachdem 3dfx Interactive nun endlich eine Runde im Rechtsstreit mit nVidia gewonnen hat, spekuliert die BusinessWeek, dass nVidia möglicherweise gleich 3dfx komplett aufkauft, um den wahrscheinlich in Kürze vom Gericht verhängten nachträglichen Entschädigungen durch entgangene Lizenzzahlungen von nVidia an 3dfx zu entgehen. Bei einem Aktienkurs von unter $4 würde der Kauf nVidia auch nicht mehr als 400 Millionen US-Dollar kosten, was bei nVidias Marktwert von 4 Milliarden Dollar sicherlich denkbar wäre.

Anzeige
Uns wurde eine (natürlich noch unbestätigte) Information zugetragen, demnach ein Mitarbeiter von nVidia den Kauf von 3dfx Interactive bereits heute in einem Finanzforum verraten hat!!! Wir müssen noch abwarten, ob sich dies wirklich als wahr herausstellt. Die Börsenentwicklung scheint diese Info aber schon zu bestätigen: Der Kurs der 3dfx-Aktie stieg im Laufe des Tages um mehr als 25%! Auch die nVidia-Aktie legte zu: um knapp 4%.

Quelle: BusinessWeek

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.