E-Mail verschickende Kaffemaschine?!

Was als Witz angefangen hat, ist jetzt Realität. Das Unternehmen eDevices stellte eine Espressomaschine vor, die auch E-Mails verschicken kann. Die Produktion wird in Zusammenarbeit mit der italienischen Firma Lavazza geschehen. Die „e-espressopoint“ kann bei Störungen kontakt zu der Firma aufnehmen und so schon im Vorfeld dem Techniker einen Überblick verschaffen. Doch nicht nur technische Details sollen übermittelt werden, sondern auch andere wichtige Dinge wie z.B. Kaffeeverbrauch 🙂

Anzeige
Ab Dezember sollen 10.000 Stück europaweit zum Einsatz kommen. Was die Zukunft bringen wird steht auch schon fest: Internetanschluss und Touchscreen.

Quelle: Heise News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.