DDR SDRAM zu kaufen

Einige Händler haben uns informiert bzw. wir haben mal nachgefragt, wie es denn nun um die tatsächliche Verfügbarkeit von Double Data Rate SDRAM steht. In den Preislisten kann viel drin stehen und auch mit der Verfügbarkeitsanzeige nimmt es mancher Anbieter ja leider nicht so genau…

Anzeige
Unserem Preisvergleich konntet ihr ja schon letzte Woche entnehmen, dass die Mindfactory AG entsprechende Speichermodule führt, die aber laut Online-Shop nur auf Anfrage lieferbar sind. Nun, auf eine entsprechende Anfrage teilte man uns mit, dass das 128MB PC266 DDR SDRAM Modul ab heute verfügbar ist und das entsprechende 256MB Modul jederzeit bestellt werden kann.
Overclockers.de hat uns informiert, dass sie ab Dienstag DDR SDRAM von Samsung (Original) als PC266 mit CL2 als 128 MB Riegel liefern können. Preis ist voraussichtlich 489 DM. Nach eigenen Angaben können sie garantiert liefern, wenn auch nur in kleinen Stückzahlen.
An dieser Stelle nochmal der Hinweis, dass (PC200/PC1600) DDR SDRAM auch direkt vom Hersteller (Micron) in den USA bezogen werden kann, was momentan noch deutlich billiger kommt! Weitere Infos hier.
Außerdem hat Overclockers.de das Asus A7M266 Mainboard mit AMD-760 Chipsatz ab Lager lieferbar, auch wenn dies genausowenig wie das DDR SDRAM Modul im Shop aufgeführt ist. Bei Interesse müsst ihr einfach dort nachfragen.
Einer unserer Leser hat das A7M266 schon und musste feststellen, dass es trotz der vergleichsweise hohen Revisionsnummer 1.03 keine Dip-Schalter zum Übertakten des Prozessors bietet! Wir wissen nicht, wo dieser Leser sein Board bezogen hat, aber das dürfte wohl auch egal sein. Wer jetzt ein A7M266 kauft, wird aufs Overclocking per CPU-Multiplikator verzichten müssen. Da geht dann nur noch Übertaktung per Front Side Bus.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.