Tooltime ;)

Binford präsentiert ihnen die neuen Versionen versch. Tools

Hallo liebe Freunde, meine Name ist Tim Taylor und das ist mein Assistent Al Borland :). In zusammenarbeit mit Binford Werkzeugen präsentieren wir ihnen heute die neuesten Versionen verschiedener Tools zum Übertakten und Optimieren von Grafikkarten. First of it all hätten wir eine neue Version von dem hinlänglich bekannten Tool NVmax. Es liegt nun in der Version 1.48 vor und fixed Probleme mit nicht erzeugten Registry-Keys, ist jetzt kompatibel zum GTU Tweaker und hat eine neue D3D Funktion. Ein Overclocking und Win95 Support wird dann in Version 1.50 integriert.

Anzeige
Dann gibts noch eine neue Version 0.8.4 vom RadeonTweaker. In dieser Version wurde die Stabilität des Programms verbessert. Zusatzlich findet man in dem Download Paket nun auch eine Dokumentation zu dem Programme mit seinen Funktionen. Hier gehts zum Download!
Zum Schluss hätten wir noch was zum Optimieren. Sicher haben viele schon das Problem unter Win2000 festgestellt, dass alle möglichen Spiele nur mit 60 Hz Bildwiederholrate in Verbindung mit einer nVidia-Karte laufen. Dem kann Abhilfe geschaffen werden. Das Tool NVidia Refresh Rate Fix Build 1.40 von den Tweakfiles zeigt alle möglichen, auch mit dem vewendeten Bildschirm erlaubten, Bildwiederholraten an und ermöglicht diese durch einen einfachen Klick auszuwählen. Ebenfall werden Backups von den orginal Registry-Settings angelegt. Die neue Version unterstützt jetzt auch die nVidia Chips NV11DDR und NV11GL. Ziehen könnt ihr euch das hier!
So, das wars wieder für heute und schalten sie auch das nächste Mal ein, wenn es wieder heisst: Tooltime!!!

Quelle: verschiedene

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.