Asus CUSL2-C Black Pearl

Limitierte Edition des CUSL2-C in schwarz und mit neuen Features

Zur Abwechslung mal etwas besonderes, ausgefallenes gefällig? Wie wäre es da mit einem Mainboard, das nicht jeder hat oder kaufen kann? Asus hat uns heute über das neue „CUSL2-C Black Pearl“ informiert. Lassen wir den Hersteller erst einmal selbst zu Wort kommen:

Anzeige
„Diese steng limitierte Edition ist ein klassiches CUSL2-C, welches in tiefschwarzem Design gehalten ist und weitere zusätzliche Features und Goodies wie ‚Personalized Boot Logo‘, ‚Smart Card Reader Support‘, ‚Quick Setup Guide‘ und ‚Multihead DIY Screwdriver‘ beinhaltet. Auf eine weltweite Menge von nicht mehr als 20k beschränkt, werden in keinem Land mehr als 1000 Mainboards der Black Pearl Edition auf den Markt kommen.“

Die besonderen Features sind schon angeklungen. Offensichtlich ist das PCB (Printed Circuit Board/Leiterplatine) des CUSL2-C Black Pearl in schwarz gehalten. Der Kühlkörper des Chipsatzes ist in Gold gehalten und die schwarze Verpackung kunstvoll verziert. Weiterhin gibt es:

  • Personalized Boot Logo:
    Das Boot Logo beim Hochfahren kann nach eigenem Gutdünken geändert werden. Asus liefert gleich zwanzig Beispiele mit.

  • Smart Card Reader Support:
    Mit einem (zusätzlich erhältlichen) Smart Card Leser kann der Zugriff auf das System reglementiert werden. Auch soll das Adressbuch auf der SIM-Karte eines anschließbaren Handys vom PC aus editierbar sein.

  • Quick Setup Guide:
    Eine auch für Anfänger im PC-Selbstbau leicht verständliche Installationsanleitung wird mitgeliefert.

  • Multihead DIY Screwdriver:
    Zusätzlich legt Asus (für den Selbstbau) einen Satz kleiner Schraubendreher bei.

Einige Features kennt man ja schon von anderen Herstellern (AOpen, QDI etc.), aber durch die Limitierung und die Bündelung der Features wird sicherlich ein Anreiz für viele geschaffen, sich kurz vor dem Anbruch des DDR SDRAM Zeitalters noch ein Mainboard mit i815 Chipsatz für herkömmliches SDRAM zu kaufen.

Asus CUSL2-C Black Pearl Draufsicht
Asus CUSL2-C Black Pearl schräg
Asus CUSL2-C Black Pearl Box

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.