Neue Mainboards von Abit

5 neue Mainboards für Sockel423, Sockel370 und Sockel A

Vermutlich auf der Cebit wird der taiwanesische Mainboardhersteller Abit fünf neue Mainboards vorstellen.

Anzeige

TH7

  • Intel i850 Chipsatz für Pentium 4
  • Sockel423
  • 4 Speicherslots für RDRAM (PC600 und PC800)
  • 5x PCI, 1x AGP (4x), 1x AMR
  • Max. 8 UDMA100 Geräte
  • onBoard Raid 0, 1 und 0+1
  • AC-97 Sound
  • SoftMenu III

KT-20

  • VIA Apollo KT133 Chipsatz für AMD Athlon und Duron (100MHz FSB)
  • Sockel A
  • 2 Speicherslots für SDRAM (100 und 133MHz)
  • 3x PCI, 1x AGP (4x), 1x CNR
  • Max. 4 UDMA100 Geräte
  • AC-97 Sound
  • KEIN SoftMenu

KT7E

  • VIA Apollo KT133E Chipsatz für AMD Athlon und Duron (100MHz FSB)
  • Sockel A
  • 3 Speicherslots für SDRAM (100 und 133MHz)
  • 6x PCI, 1x AGP (4x), 1x ISA
  • Max. 4 UDMA100 Geräte
  • SoftMenu III

SL-30

  • Intel i815E Chipsatz für Pentium III und Celeron (133MHz FSB)
  • Sockel370
  • 3 Speicherslots für SDRAM (100 und 133MHz)
  • 3x PCI, 1x AGP (4x), 1x CNR
  • Max. 4 UDMA100 Geräte
  • AC-97 Sound
  • onBoard Grafik
  • KEIN SoftMenu

WF-22L

  • Intel i810 Chipsatz für Pentium III und Celeron (100MHz FSB)
  • Sockel370
  • 2 Speicherslots für SDRAM (100MHz)
  • 2x PCI, 1x AMR
  • Max. 4 UDMA66 Geräte
  • AC-97 Sound
  • onBoard Grafik
  • onBoard Netzwerkkarte (100MBit)
  • KEIN SoftMenu

Wie es aussieht, möchte Abit in Zukunft verstärkt in das OEM-Geschäft einsteigen. Dafür sprechen die drei Mainboards ohne SoftMenu. Diese Mainboards bieten kaum Erweiterungsmöglichkeiten, sind dafür aber hochintegriert. Jemand, der sich seinen PC selbst zusammenbaut, würde wohl kaum auf onBoard Grafik und Sound setzen und auf eine praktische Lösung wie das SoftMenu verzichten. Die Hersteller von Komplett-PCs können jedoch ohne letzteres gut leben, müssen dafür aber auf jeden Pfennig achten. Da nimmt man gern die schlechte Leistung von onBoard Komponenten in Kauf, solange sie nur billig sind.

Quelle: xbit labs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.