MX200 und MX400 von MSI

Neue Grafikkarten mit neuen NVIDIA MX-Chips kommen Mitte Mai

Eine Meldung von Digit-Life war der Anlass für uns, bei MSI selbst nachzufragen, wie deren Pläne hinsichtlich neuer Grafikkarten mit den NVIDIA MX200 und MX400 Chips aussehen. Freundlicherweise hat uns der Hersteller mit den kompletten Spezifikationen der drei kommenden Karten versorgt.

Anzeige
Die StarForce 821, StarForce 826 und die StarMaxx 32 Pro sind alle für eine Markteinführung Mitte Mai eingeplant und wie gewohnt gut ausgestattet: S-VHS TV-Ausgang, Software-DVD-Player, Tuning-Tool 3D!Turbo und mindestens ein Spiel. Preise stehen leider noch nicht fest.
Hier die Hardware-Spezifikationen im Überblick:

Produktname StarForce 821 StarForce 826 StarMaxx 32 Pro
Grafikchip NVIDIA MX200 NVIDIA MX400 NVIDIA MX400
Speicher 32 MB SDRAM 64 MB SDRAM 32 MB SDRAM
Zugriffszeit 6 ns 6 ns 5,5 ns
Chiptakt 175 MHz 200 MHz 200 MHz
Speichertakt 166 MHz 166 MHz 183 MHz

Alle drei Grafikkarten sind natürlich AGP 4x kompatibel.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.