Duell der optischen Cordless Mäuse

Anzeige

Einleitung

Logitech Cordless MouseMan Optical
vs.
Anubis Typhoon Optical RF Mouse

Einleitung
Zwar hat Apple es schon vor vielen Jahren gezeigt, doch von der breiten Masse und einigen Herstellern wurde die Technik von der optischen Maus erst vor ca. 1 1/2 Jahren wieder entdeckt. Seitdem erfreuen sich die Nager allgemeiner Beliebtheit und haben sich vor allem wegen der Pflegeleichtigkeit sowie der hohen Präzision auch bei den Gamern und SOHO-/Home-Anwendern eingenistet. Doch es gab sie nur angebunden, also mit Kabel. Zu hoch war der Stromverbrauch mit Funk und optischer Sensoreinheit. Doch inzwischen haben die Hersteller auch hierfür eine Lösung gefunden. Gleich zwei Systeme möchten wir heute im Vergleich vorstellen. Zum Einen die Cordless MouseMan Optical vom Marktführer Logitech in der Sparte und zum Anderen die Typhoon Optical RF Mouse vom Newcomer Anubis in dem Bereich. Logitech setzt auf normale Batterien und verspricht eine hohe Lebensdauer von bis zu 3 Monaten mit einem Batteriensatz. Anubis baut auf Akku-Technologie mit ca. 5 Stunden Laufzeit und einer Ladestation mit integriertem Empfänger. Ob beide ihre Versprechen halten können, das wird der nun folgende Vergleich zwischen beiden Mäusen zeigen.
An dieser Stelle möchten wir uns bei den Herstellern Anubis und Logitech bedanken, die uns die Mäuse zur Verfügung gestellt haben.

Logitech Cordless MouseMan Optical vs. Anubis Typhoon Optical RF Mouse

Jürgen Stosch

Senior-Redakteur und Community Manager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.