High Performance SDRAM Shoot Out

Zehn High Performance SDRAM-Module im Vergleich

Anzeige

Einleitung

Zehn Marken SDRAM-Module im direkten Vergleich
Anbieter: Mixt Computer (Kauf Anfang 2000) Siemens USA
MIPS-Computer.de (Kauf März 2000) Apacer
Com-Tra.de Mustang
Overclockers.de Infineon
Micron Wintec
Micron Micron
TONICOM BGA
PC-Cooling.de Mushkin Rev.3
Mushkin Rev.2
PcTweaker.de MCI PC 150


Kein Ramsch sondern Marken RAM – und zwar mit das Beste was es derzeit am Markt gibt – steht heute im Wettstreit um die beste Leistung. Zum Vergleich stellten sich insgesamt immerhin zehn unterschiedliche Marken RAM.
Antreten mussten die Kandidaten gegen meine good old Siemens USA PC133 CAS3 AT800 Version – anno Anfang 2000 – die damals als 128MB Riegel satte DM 420,00 kosteten.


Die Herausforderer in alphabetischer Reihenfolge:

Modul: Chips: Spezifikation:
Actram Tonicom BGA PC166 CAS2 / 183 CAS3
Apacer Apacer PC133 CAS3
Infineon Infineon PC133 CAS3 mit CT800 Kennung
Micron Micron PC133 CAS3
Wintec Micron Micron PC133 CAS2
MCI MDT PC150+ CAS2
Mushkin Rev.2 Infineon PC133 CAS2 mit CT800 Kennung
Mushkin Rev.3 Infineon PC133 CAS2 mit CT800 Kennung
Mustang Infineon PC133 CAS3 mit CT800 Kennung
Siemens Siemens PC133 CAS3 mit AT800 Kennung



Fast schon übermächtig – der Großteil der Platinen ist mit Infineon Chips bestückt.

Die Siemens, Mushkin Rev.3, Infineon und Apacer sind aus eigenen Kaufbeständen.

Die Tonicom sowie die zwei Micron wurden von Overclockers.de zur Verfügung gestellt, die Mushkin Rev.2 von PC-Cooling, die Mustang von Com-Tra.de und die MCI von PcTweaker.de.

Hierfür ein herzliches Dankeschön an die jeweiligen Web Shop Betreiber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.