Erstes schneeweißes Mainboard

Abit bringt i815-Board mit weißer Platine heraus

Das Spektrum der Motherboard-Sonderausgaben reichte bisher von elegantem Schwarz über auffälliges Rot bis zu grellem Rosa. Nun fügt Abit der Vielfalt eine weitere Schattierung hinzu und bringt nach Angaben der japanischen Site Akiba PC Watch ein Mainboard mit einer weißen Platine auf den Markt. Damit dürfte sich so langsam für jeden (Farb-)Geschmack ein passendes Board finden…

Anzeige
Die limitierte Ausgabe des Abit ST6E ähnelt in etwa dem ST6-RAID mit Intels i815 B-Stepping Chipsatz. Es kann mit den üblichen FC-PGA Prozessoren und auch den neuen Pentium III Tualatin CPUs arbeiten. Geboten werden außerdem drei DIMM-Sockel für PC100/PC133 SDRAM, AGP 4x, sechs PCI-Slots, ein CNR-Slot und der HPT370 RAID-Controller.
Das Abit ST6E ohne RAID kostet in Japan umgerechnet ca. 330 DM, das Modell ST6E-RAID 60 DM mehr. Voraussichtlich wird es nicht in Europa zu haben sein.

Abit ST6E

Quelle: OCWorkBench

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.