MSI stellt KT333 Mainboard vor

Neue Platine für AMD-Prozessoren und PC2700 DDR SDRAM

Heute stellt VIA Technologies bekanntlich den KT333 Chipsatz vor, MSI präsentiert auch schon das entsprechende Mainboard. Das KT3 Ultra-ARU war Ende Januar bereits in Japan aufgetaucht, jetzt ist es offiziell.

Anzeige
Neben der Unterstützung für DDR333 bzw. PC2700 Module und 166MHz Speichertakt gibt es noch eine Reihe weiterer Features, mit denen man sich von den KT266A-Mainboards abheben will. So wird die thermische Diode in den neueren Athlon-Prozessoren überwacht und bei zu hoher Temperatur schaltet sich das Board ab. Außerdem gibt es den fast schon obligatorischen RAID-Controller (ATA133) und schon die Unterstützung von USB 2.0.
Das MSI KT3 Ultra-ARU kostet ca. 210 Euro. Wer auf USB 2.0 und einen RAID-Controller verzichten kann, für den gibt es das KT3 Ultra für etwa 170 Euro.
Weitere Infos entnehmt bitte der Pressemitteilung.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.