Swiftech-Wasserkühlung im Test

Komplette Wasserkühlung vorkonfiguriert im Barebone-System

Nach dem Koolance-Tower haben wir uns ein weiteres komplett in einem Gehäuse vorkonfiguriertes Wasserkühlungssystem genauer angesehen. Swiftech hat uns ein handverlesenes Testmuster eines “Quiet Power“ Barebone-Systems zur Verfügung gestellt, welches ohne Übertreibung aufgrund von Verarbeitung, Montage, Kühlleistung und Geräuschentwicklung zur Oberliga der Wasserkühlungen gezählt werden kann. Leider ist das Swiftech-System derzeit noch nicht in Deutschland im Handel erhältlich, man kann es aber schon vorbestellen. Ob sich der Kauf des 550 Euro teuren WaKü-Towers und das Abwarten einer gewissen Lieferzeit lohnt, erfahrt ihr im Review.

Anzeige

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.