Weitere Boxen-Sets von Creative

Inspire 2.1 bis 5.1, digital oder in flachem Design, für fast alle Preislagen

Nach den Inspire 2.1 2400 und Inspire 4.1 4400 Lautsprecher-Sets für Einsteiger Anfang letzter Woche hat Creative mittlerweile seine Boxen-Serie um vier weitere Modelle erweitert und damit das neue Produktangebot in diesem Bereich abgeschlossen. Mit Preisen zwischen 50 und 200 Euro und Sets mit drei bis sechs Lautsprechern – wobei der Subwoofer obligatorisch ist – bietet Creative nun ein deutlich erweitertes Sortiment.

Anzeige
Das neue Top-Modell für Einsteiger ist das Inspire 5.1 Digital 5500. Mit Digital-Eingängen und Infrarot-Fernbedienung ist es eher für den Betrieb im Wohnzimmer als am PC im Büro gedacht. Der zum Lieferumfang gehörende Dolby Digital Decoder macht einen externen Verstärker oder Receiver überflüssig. Dieses Set ist ab Ende September für 199 Euro erhältlich.

Mit knapp 100 Euro ist das Inspire 5.1 5100 deutlich günstiger und bietet ebenfalls fünf Satelliten und einen Subwoofer für Surroundsound. Es ist aber etwas weniger leistungsstark und besitzt ansonsten nur eine Kabelfernbedieung, keinen Decoder.
Wer auf Surroundsound verzichten kann und lediglich eine gute Audioanlage am PC möchte, für den könnten das Inspire 2.1 Slim 2700 mit sehr flachen Satellitenlautsprechern (auch für die Wandmontage) oder das etwas leistungsstärkere Inspire 2.1 Digital 2800 interessant sein. Beide Boxen-Sets sind mit Kabelfernbedienung ausgestattet und sollen 100 bzw 129 Euro kosten.

Weitere Informationen sind den entsprechenden Pressemitteilungen zu entnehmen, die in unserem Bereich “Presse“ zu finden sind.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.