Q-Link TMD Kühler vs. Spire und SmartCooler - Seite 9

Anzeige

SmartCooler FSM1172-Serie

Hersteller: SmartCooler
Preis: 39-42 Euro

SmartCooler offeriert auf Basis eines Kühlkörper von Neng Tyi laut ihrer Werbung außerordentlich leise Kühler im Schwarz/Nickel-Look.
Highlight ist die Geräuschkulisse der als SmartCooler ausgezeichneten Lüfter, deren tatsächlicher Hersteller nicht zu ermitteln war. Die uns übersandte FSM1172-Serie gibt es in HighSpeed, M- und Thermogeregelter Lüfterversion. Die Basis ist immer der gleiche Kühlkörper. Die Freigaben liegen je nach Modell zwischen Athlon XP 1900+ und 2200+ oder höher. Nach unserer Einschätzung dürften damit die Grenzen für einen stabilen Betrieb auch erreicht sein. Insbesondere bei Sommertemperaturen und weniger gut belüfteten Gehäusen halten wir diese Angaben für teilweise etwas zu hoch gegriffen.


“Leiser als der Papst erlaubt“ (Herstellerangabe) – da wollen wir nicht widersprechen



Die HighSpeed-Version überraschte sogleich mit angenehmer Geräuschkulisse bei 4300 Upm. Die M-Version legte bei 5V Betrieb exakt die gleichen Kühlwerte und Geräuschkulisse wie die HighSpeed-Lüfter-Version an den Tag. Diesbezüglich sind in den Charts nur die 5V-Werte aufgeführt, welche auch für das sogenannte M-Modell gelten.
Bei 2460 Upm wurde eine exzellente Geräuschkulisse erzielt, auch wenn die Angaben der Webpage ( 10-25 dB(A) ) im realen Betrieb nicht so recht nachzuvollziehen sind.
Den 5V-Betrieb der M-Version brachen wir ab, da die XP 2000+ Plattform einfach zu warm dafür war und auf Dauer kein stabiler Betrieb bewerkstelligt werden konnte. Auf den weiteren Test der T-Version mussten wir aus Zeitgründen und Rücksendetermin verzichten.
Die uns seitens PC-Cooling zum Test übersandte Handelsversion besticht durch saubere Verarbeitung und ansprechende Aufmachung.


Schöne Optik und gute Verarbeitung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.