Falsche AMD Athlon XP 2600+

Einige Boxed Athlon XP 2600+ mit FSB266 statt FSB333 ausgeliefert

Vor knapp zwei Wochen wurde erstmals bekannt, dass angeblich falsch ausgezeichnete AMD Athlon XP 2600+ Prozessoren in Umlauf gekommen sind. Dabei stimmen die Front Side Bus Angaben auf der Verpackung der Boxed-Version (mit Kühler) und auf der CPU nicht überein. Außen prangt ein “333MHz FSB“ und in der Box findet man einen Athlon XP 2600+ mit 266MHz FSB.

Anzeige
Der Athlon XP 2600+ ist der einzige Prozessor von AMD, der sowohl mit einem Front Side Bus von 133MHz (FSB266) als auch mit 166MHz (FSB333) angeboten wird.
Mittlerweile liegt nun auch eine offizielle Stellungnahme seitens AMD vor. Pressesprecher Jan Gütter relativiert die Geschichte: “Das waren weniger als 500 Stück, die aus Versehen in den Handel gelangt sind. Deutsche Distributoren waren nicht betroffen.“

“Dabei handelte es sich um FSB266 Modelle (2600+), die versehentlich auf der Verpackung als FSB333 Modelle gekennzeichnet waren“, fügte Gütter hinzu. “Auf der CPU selbst war die Bezeichnung korrekt. Jeder, der glaubt eine solche falsch beschriftete boxed CPU gekauft zu haben, sollte den normalen Reklamationsweg gehen, also beim Händler, bei dem er gekauft hat, reklamieren. Wir haben unsere Distributoren darauf hingewiesen und sie werden entsprechend reagieren. Wir haben ebenfalls begonnen, zu untersuchen, wo die Ursachen für die falsche Beschriftung liegen und werden sicher stellen, dass es nicht wieder vorkommt.“

Es erscheint damit unwahrscheinlich, dass solche Boxed-Modelle im deutsch-sprachigen Raum verkauft worden sind. Wer sich trotzdem nicht sicher ist und kürzlich einen Boxed Athlon XP 2600+ erworben hat, kann die korrekte Bestückung anhand der Seriennummer auf dem Prozessor erkennen (siehe Bild oben). Schließt die Nummer mit einem ‚D‘ ab, so handelt es sich um eine CPU mit FSB333. Findet man dort ein ‚C‘, läuft die CPU standardmäßig mit FSB266.

Athlon XP 2600+ Boxed

Quelle: AthlonXP.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.