Demos von ATI und nVidia

Grafikkartenentwickler stellen Demos ihrer neuen Produkte online

ATI und nVidia haben in den letzten Tagen einige Demo-Programme zum Download bereit gestellt, mit denen die Hersteller ihre neuen Grafikkarten präsentiert haben. Dabei ist auch die mittlerweile fast schon berühmte Elfe namens ‚Dawn‘ (‚Dämmerung‘), die nVidia bei der ersten GeForce FX Vorführung zeigte und jetzt auf seiner Website anbietet. Diese Demo läuft aber leider nur auf eben diesen GeForce FX Grafikkarten, da spezielle nVidia-Funktionen verwendet werden. Selbst auf den ebenfalls zu DirectX 9.0 kompatiblen Radeon 9500 und 9700 Karten zeigt sich Dawn nicht. Allerdings gibt es für Software-Entwickler einen GeForce FX Emulator, mit dem die neuen Demos auch auf GeForce 3 und 4 Karten (sehr langsam) laufen.

Anzeige

ATI Technologies bietet auf seinem Server u.a. die Real-Time Demos der Radeon 9800 Pro an. Das Chimp-Demo zeigt einen im Dschungel umherfliegenden Schmetterling, der auf einen an einem Teich sitzenden Schimpansen trifft. Visuell beeindruckend sind dabei das Fell des Affen und die leicht transparenten Flügel des Schmetterlings.
Voraussetzungen für die ATI-Demos sind DirectX 9.0 und ein installierter Catalyst 3.1 Treiber.

Beide Hersteller bieten die Demos auf den verlinkten Seiten übrigens auch als Videos an, so dass auch Besitzer älterer Grafikkarten einen Blick darauf werfen können.

nVidias Elfe Dawn
ATIs Chimp-Demo

Quelle: RivaStation

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.