Neue Grafikkarten von Leadtek

GeForce FX 5200 und FX 5600 Modelle auch mit Video-In und TV-Out

Leadtek hat heute zwei neue Grafikkarten-Serien mit nVidias GeForce FX 5200 und FX 5600 Chips (NV34 und NV31) vorgestellt. Zu beachten ist, dass sich die Namensgebung von Leadtek an den etwas unglücklichen Bezeichnungen der Grafikchips orientiert. So sind die Leadtek A310 Karten (FX5600/NV31) schneller als die Leadtek A340 (FX5200/NV34), obwohl sie die niedrigere Numerierung haben.

Anzeige
Von jeder Serie bringt Leadtek mehrere Modelle mit jeweils unterschiedlicher Ausstattung auf den Markt. Die Preise der A310 Karten reichen von 209 bis 259 Euro. Die Leadtek A340 Karten kosten zwischen 89 und 199 Euro. Das jeweilige Top-Modell jeder Serie ist neben dem obligatorischem TV-Ausgang auch mit Video-Eingang ausgestattet – erkennbar am Namenszusatz “MyVIVO“.
Genauere Informationen und Bilder sind in der Pressemitteilung zu finden.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.