Rückrufaktion von Creative

Fehlerhaftes Bauteil im Subwoofer des MegaWorks 510D Boxen-Sets

Creative hat im Subwoofer des “Cambridge SoundWorks MegaWorks 510D“ ein fehlerhaftes Bauteil eines Zulieferers entdeckt. Dadurch kann es bei diesem 5.1-Lautsprechersystem zu Störungen im Betrieb sowie zu einer verminderten Klangqualität kommen. Daher hat sich das Unternehmen dazu entschlossen, einige Chargen des MegaWorks 510D im Rahmen einer bundesweiten Rückrufaktion auszutauschen. Betroffen sind ausschließlich Geräte mit den Seriennummern B000001 bis B002000 sowie B002801 bis B004200. Die Seriennummer ist auf der Unterseite des Subwoofers vermerkt.

Anzeige

Im Reklamationsfall erhalten betroffene Kunden im Austausch für den Subwoofer des nicht mehr hergestellten MegaWorks 510D das komplette Nachfolgesystem “Cambridge SoundWorks MegaWorks THX 5.1 550“. Dieses Lautsprechersystem verfügt nach Angaben des Herstellers über deutlich mehr Funktionen, eine bessere Audioperformance, effizientere Energienutzung sowie die THX-Zertifizierung als Ausdruck höchster Klangqualität. Als zusätzliche Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten beschenkt Creative jeden betroffenen Kunden mit einem Creative MuVo128, dem kleinen MP3-Player für die Westentasche.
Alternativ haben Kunden die Möglichkeit, anstelle eines Umtausches eine Gutschrift über den Kaufbetrag für das “Cambridge SoundWorks MegaWorks 510D“ zu erhalten. Hierzu ist die Vorlage des Kaufbelegs erforderlich.
Zur Information der Kunden stellt Creative eine Website bereit, auf man alle detaillierten Informationen zum Rückruf erhält. Für Kunden in Deutschland ist zudem eine kostenlose Service-Nummer unter 0800-1013796 (werktags 10:30 bis 19.00 Uhr) geschaltet, über die sie alle Informationen erhalten und den Umtausch des Geräts veranlassen können. Die Abholung des fehlerhaften Geräts sowie die Ersatzliefung erfolgen Zug um Zug und schnell per Kurier und sind für die Kunden mit keinerlei Kosten verbunden.

Anmerkung:
Rückrufaktionen sind immer ärgerlich für sowohl Kunden als auch Hersteller. Creative zeigt sich hier aber äußerst entgegenkommend und sogar spendabel. Der kostenlose Austausch ist natürlich selbstverständlich, aber man bekommt hier zum Einen ein etwas besseres Boxen-Set und zum Anderen mit dem MuVo sogar noch einen MP3-Player im Wert von mehr als 100 Euro dazu. Vorbildlich!

Cambridge SoundWorks MegaWorks 510D
Seriennummer auf dem Subwoofer

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.