500 Mio. Mäuse von Logitech

Hersteller verkündet Meilenstein - Tägliche Produktion: 270.000 Mäuse

Nachdem Intel im April diesen Jahres die Zahl von einer Milliarde ausgelieferter Prozessoren überschritten hatte, hat heute auch Logitech eine beeindruckende, wenn auch nicht ganz so hohe Hausnummer zu vermelden. Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung verkündete, wurde soeben die 500-millionste Maus produziert. Das erste Eingabegerät dieser Art hatte Logitech im Jahre 1982 auf den Markt gebracht. 1996 wurden die 100 Millionen überschritten, sieben Jahre später sind es nun schon 500 Mio. Momentan fertigt Logitech durchschnittlich 270.000 Mäuse am Tag bzw. 6 Millionen Stück im Monat.

Anzeige
Nach Einschätzungen von Marktforschern ist Logitech in diesem Bereich Marktführer. Rund 55 Prozent der 900 Millionen in den letzten 21 Jahren verkauften Desktop-Computer waren nach Angaben des Herstellers mit einer Logitech-Maus ausgestattet.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.