ASUS Radeon 9800 XT - Seite 5

Anzeige

3DMark2001SE

Der Grafik-Benchmark 3DMark2001 ist zwar synthetischer Natur, verwendet aber eine Grafik-Engine, die in ähnlicher Form im Spiel „Max Payne“ zum Einsatz kommt.

3DMark2001 SE

Pentium 4 3.06GHz, Intel D875PBZ, 512MB, Win XP

Score
Radeon 9800 XT
Radeon 9800 Pro
GeForce FX5900 Ultra
GeForce FX5900
GeForce4 Ti4600
GeForce4 Ti4200
Radeon 9600 Pro
GeForce FX5600
17325
16904
15732
15336
13584
11979
11641
10309
Game 1 – Car Chase
Radeon 9800 Pro
Radeon 9800 XT
GeForce4 Ti4600
GeForce4 Ti4200
GeForce FX5900 Ultra
GeForce FX5900
Radeon 9600 Pro
GeForce FX5600
81.2
79.7
73.9
73.2
70.6
70.6
67.4
63.9
Game 2 – Dragothic
Radeon 9800 XT
Radeon 9800 Pro
GeForce FX5900 Ultra
GeForce FX5900
GeForce4 Ti4600
GeForce4 Ti4200
Radeon 9600 Pro
GeForce FX5600
175.6
172.2
163.0
158.4
129.7
108.6
107.4
82.1
Game 3 – Lobby
Radeon 9800 XT
Radeon 9800 Pro
GeForce FX5900
GeForce4 Ti4600
Radeon 9600 Pro
GeForce FX5900 Ultra
GeForce4 Ti4200
GeForce FX5600
92.2
92.2
88.7
88.6
87.8
87.3
84.3
82.2
Game 4 – Nature
Radeon 9800 XT
Radeon 9800 Pro
GeForce FX5900 Ultra
GeForce FX5900
Radeon 9600 Pro
GeForce4 Ti4600
GeForce4 Ti4200
GeForce FX5600
131.1
121.9
102.1
90.5
62.9
56.9
45.7
43.2

Wie erwartet schiebt sich die Radeon 9800 XT aufgrund ihrer etwas höheren Taktraten (412/365 gegenüber 380/340 MHz) am bisherigen Spitzenreiter, der Radeon 9800 Pro, vorbei.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.