P4 Extreme Edition erhältlich

Intel kündigt Verfügbarkeit des Pentium 4 3.2 GHz mit 2MB L3-Cache an

Auf dem Intel Developer Forum in San José Mitte September hatte Intel überraschend einen weiteren Pentium 4 Prozessor angekündigt – den Pentium 4 3.2 GHz Extreme Edition. Dabei handelte es sich um ein Sondermodell mit zusätzlichen 2 MB Level-3 Cache, die insbesondere Spiele beschleunigen sollen. Jetzt gab Intel bekannt, dass die neue CPU ab sofort erhältlich sei. Einige PC-Hersteller wie Dell und Gateway haben dann auch schon Systeme mit dem “P4 EE“ angekündigt.

Anzeige
Der neue Prozessor wird scherzhaft auch “Extremely Expensive“ genannt – und das nicht ohne Grund. Intel gibt einen Großhandelspreis von satten 925 US-Dollar an. Nach der letzten Preissenkung Ende Oktober wird der ’normale‘ Pentium 4 3.2 GHz (ohne den L3-Cache) mit $417 gelistet, kostet also weit weniger als die Hälfte! Auch der Konkurrent von AMD, der Athlon 64 FX-51, ist mit offiziell $733 deutlich billiger.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.